KIEZKLUB Rahnsdorf

Logo KIEZKLUB Rahnsdorf
Bild: Amt für Soziales Treptow-Köpenick

Köpenick – Berlins grüne Adresse: So definiert sich unser Stadtbezirk. Die Einwohnerinnen und Einwohner von Hessenwinkel, Wilhelmshagen und Rahnsdorf genießen das Privileg, hier zu wohnen. Und der KIEZKLUB ist seit 25 Jahren die richtige Adresse für alle kulturinteressierten und wissensdurstigen Menschen der Region.

Mit Veranstaltungen für alle Alters- und Interessengruppen: Bei uns gibt es neben Konzerten, Lesungen, Film- und Diavorträgen auch Chorproben, Lyrikstunden und Handarbeitszirkel. Gymnastik für Frauen und Männer, Skatrunden und Romménachmittage wechseln sich ab mit Sprachkursen und Schriftstellerseminaren. An fünf Tagen in der Woche erteilen die Lehrkräfte der Musikschule Unterricht in den Fächern Keyboard, Flöte, Gitarre, Trompete und Klavier.

Für unsere ganz Kleinen haben wir musikalische Früherziehung, Kinderkino und Puppentheater im Programm.Wir gestalten lustige Bastelnachmittage und treffen uns im Töpferkurs oder in der Malgruppe.

Wer einfach nur so vorbeikommen möchte, kann sich natürlich ganz in Ruhe bei Kaffee, Kuchen und einem Buch entspannen.

Lust, uns kennen zu lernen? Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuelles

Tai Chi

tai-chi
Bild: Heike Juse, Amt für Soziales Treptow-Köpenick

• ist Training für Körper, Geist und Seele
• ist Bewegungs- und Kampfkunst
• verbessert Beweglichkeit, Koordination, Konzentration und Balance
• dient der Persönlichkeitsentwicklung

laufender Kurs im KIEZKLUB (Einstieg jederzeit möglich!)
Zeit: Dienstags von 17.00 bis 18.30 Uhr

Inhalte:
• Basisübungen (Qigong)
• Meditation
• Tai Chi-Form

Leitung: Oliver Spott, Kursleiter für Tai Chi und Qigong

Hinweis: Bitte Turnschuhe und bequeme Kleidung mitbringen
Kosten: 25,00 Euro pro Monat

Mitstreiterinnen und Mitstreiter gesucht

Juli-Kurse
Bild: Heike Juse

Gedächtnistraining und Denkspiele
immer am 2. und 4. Donnerstag um 15.00 Uhr

Boule im Garten
immer am 1. und 3. Dienstag um 16.00 Uhr

Ölmalkurs
immer am Freitag um 10.00 Uhr

Wir, die Hessenwinkler Spätlese, suchen Mitsängerinnen auch unter 65 Jahren. Wir proben dienstags von 15.00 – 16.30 Uhr. Schauen Sie einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Sie. Ihre Chorleiterin Gudrun Hoffmann und alle Sängerinnen.

Jeden Dienstag, 15.00 – 18.00 Uhr Schachgruppe im Raum 7.

Glücklich durch Lernen – Französisch
Hätten Sie Lust frühere Schulkenntnisse in gemütlicher Runde aufzufrischen, um eine nächste Reise nach Frankreich intensiver zu erleben, selbst einkaufen und vieles andere mehr zu können. Wir beziehen auch Kinderlieder und Märchen ein, haben aber ein Reisebuch als Basis für alle. Trauen Sie sich nur!

Jeden Montag um 17.15 Uhr – “Folkdance, Tänze der Welt”. Begegnen Sie sich bei Musik, Bewegung und Rhytmus. Schnupperkurs zu jeder Zeit möglich.

Ausstellung

Tango und Meer” – eine Ausstellung der Friedrichshagener Künstlerin Stella K. Krehl (Lesecafé)

Fotoausstellung von Hans J. Kröger “Veranstaltungen im KIEZKLUB Rahnsdorf 2015/2016” (Flur oben)

Ausstellung “Kinderarbeiten” (Treppenhaus)

Federzeichnungen “Einblicke in die Wirklichkeit des Lebens” von Robert Dinges (Raum 7)

Seniorenvertretung Treptow-Köpenick, Beratungs- und Sprechstunde

Die Seniorenvertretung von Treptow-Köpenick ist für Ihre Fragen und Sorgen da.
Frau Wissel von der Sozialkommission übernimmt die Beratung am 04. Mittwoch des Monats, um 10.00 Uhr.

Kultur - ein Angebot der KulturLeben Berlin

Sie würden gern einmal wieder ein Konzert, ein Theaterstück oder eine Lesung erleben?

Die KulturLeben Berlin will Ihnen schöne Stunden, kulturelle Erlebnisse und gemeinsames Erleben ermöglichen. Kostenfrei für Sie, organisiert die KulturLeben, dass Sie an Veranstaltungen teilnehmen können. Viele Partner helfen dabei und stellen Plätze für Konzerte, Theater und Lesungen berlinweit zur Verfügung.

Gäste der KulturLeben können Menschen mit geringem Einkommen, Arbeitslose, Arbeitssuchende mit Grundsicherung, Studenten und Personen mit Einkommensgrenzen werden. Wenden Sie sich an die Leiterin der Einrichtung. Dort erhalten Sie die Anmeldungen.

IN EIGENER SACHE

Achtung Bauarbeiten

Wie Sie es vielleicht hören und sehen – Der KIEZKLUB wird saniert!
Wir bitten den Lärm und die Einschränkungen zu entschuldigen – dafür werden wir zum Ende des Jahres eine strahlende
Erscheinung sein! Die Kurse und Veranstaltungen
finden weiterhin statt!

Veranstaltungen Oktober 2017

Kostenlose Information und Beratung

Unterstützung und Beratung rund um die Pflege vom Pflegestützpunkt Berlin.

Mittwoch 04. Oktober 2017
Uhrzeit: 09.00 Uhr

Modernes Gedächtnistraining

Zwei Seniorinnen und zwei Senioren spielen gemeinsam ein Brettspiel
Bild: Robert Kneschke / Fotolia.com

ist wirkungsvoller als Kreuzworträtsel oder Sudoku.
Es hält Ihre Zellen auf Trab!
Kommen Sie vorbei – es macht Spaß! Mit Almut Bading und
Andrea Keller.

Donnerstag 05. Oktober 2017
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Eintritt frei!

Reiseimpressionen aus Vietnam

Land und Leute in Bildern.
Ein kurzweiliger Vortrag von Veronika und Jürgen Richter.
.

Donnerstag 05. Oktober 2017
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Eintritt frei!

Redaktionssitzung »Rahnsdorfer Schirm«

Gäste sind herzlich willkommen! (PC Raum, 1 . Etage)

Donnerstag 05.Oktober 2017
Uhrzeit: 16.00 Uhr

Wandertag

Ziel: Waldsiedlung Karlshorst (Führung: Emely Heinz)
Treff: 8.45 Uhr am S-Bahnhof Wilhelmshagen
Abfahrt: 8.55 Uhr / Ticket: AB

Mittwoch 11. Oktober 2017
Treff: 8.45 Uhr am S-Bahnhof Wilhelmshagen
Abfahrt: 8.55 Uhr / Ticket: AB

Schreibwerkstatt

Senioren_bei_Weiterbildung
Bild: Fotolia_Claudia Paulussen

mit Marita Wetzstein

Mittwoch 11. Oktober 2017
Uhrzeit: 15.00 Uhr

"Alt und Jung"

Ein vergnüglicher Abend mit Carmen-Maja Antoni
und Jennipher Antoni.
Ein Abend mit humorvolle Geschichten um das Älterwerden u.a. von
Loriot, Gräfin Bredow und Rainer Maria Rilke.
(Eine Veranstaltung des Fördervereins
Kiezklub Rahnsdorf e.V.)

Freitag 13. Oktober 2017
Uhrzeit:18.00 Uhr
Eintritt: 7,50 €

Die Plauderstunde

macht einen Ausflug ins Gerhardt – Hauptmann – Museum in Erkner.
Thema: “Manifestliches! Dialog zwischen Karl Marx und dem Südseehäuptling Tuiavii” Mit Walfriede Schmitt und Jens – Uwe Bogadke.
Musiker: Konrad Bauer (Posaune),
Tobias Morgenstern (Akkordeon) Eintritt: 7,- €

Sonntag 15.Oktober 2017
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Eintritt: 7,- €

Boule im Garten!

Kommen Sie vorbei! Keine Vorkenntnisse nötig – nur Freude am Spiel und Spaß an
der frischen Luft!

Dienstag 17.Oktober 2017
Uhrzeit: 16.00 Uhr

Vortragsreihe »Berühmte Künstler«

Thema: JennyWiegmann Mucchi
Moderation Ingrid Schreppel

Mittwoch 18.Oktober 2017
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Eintritt: 1,50 €

Das Klubfrühstück

kräutertee für die gesundheit
Bild: Picture-Factory - Fotolia.com

Gemeinsam frühstücken & sich unterhalten.
Eine Gesprächsrunde mit der Dipl. Psychologin Ines Sperling
Thema: »Tee -Medizin, Genuss, Zubereitung«

Donnerstag 19.Oktober 2017
Uhrzeit: 10.00 Uhr Eintritt: 1.50 € / Frühstück: 2.50 €

Modernes Gedächtnistraining

Zwei Seniorinnen und zwei Senioren spielen gemeinsam ein Brettspiel
Bild: Robert Kneschke / Fotolia.com
– ist wirkungsvoller als Kreuzworträtsel oder Sudoku. Es hält Ihre Zellen auf Trab! Kommen Sie vorbei – es macht Spaß! Mit Almut Bading und Andrea Keller.

Donnerstag 19.Oktober 2017
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Eintritt frei!

Wiederaufnahme des Literaturgesprächs

mit Prof. Peter Göhler.
Thema: “Kassandra” von Christa Wolf

Donnerstag 19.Oktober 2017
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Eintritt frei!

Das Klubkonzert

Rasenberger-feb
Bild: Heike Juse, Amt für Soziales Treptow-Köpenick

“Hinter den Kulissen von Paris”….. Chansons, Lieder über Frankreich und
Wissenswertes über das Land der Genüsse”
mit der Sopranistin Jeanette Rasenberger und dem Pianisten Andreas Wolter.

Freitag 20.Oktober 2017
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Eintritt: 2,50 €

Tanztee

Strichmännchen tanzen
Bild: © Trueffelpix - Fotolia.com

Es spielt live für Sie die Alex Band – kommen Sie vorbei und
drehen Sie eine Runde auf unserem Parkett – oder genießen
Sie einfach nur ein Stück Torte und ein Glas Sekt. (Einlass ab
1 4 Uhr)

Mittwoch 25.Oktober 2017
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Eintritt: 2,50 €

Die Volkssolidarität lädt ein!

Alexandra Kollontai – Revolutionärin, Diplomatin und Schriftstellerin
Herta Koch liest aus deren Erzählband “Wege der Liebe”

Donnerstag 26.Oktober 2017
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Eintritt frei!

Veranstaltungen November 2017

Information und Beratung

kostenlose Information, Beratung und
Unterstützung rund um die Pflege vom Pflegestützpunkt
Berlin.

Mittwoch 1.November 2017
Uhrzeit: 9.00 – 12.00 Uhr

Redaktionssitzung »Rahnsdorfer Schirm«

Gäste sind herzlich willkommen! (PC Raum, 1 . Etage)

Donnerstag 2.November 2017
Uhrzeit: 16.00 Uhr

Modernes Gedächtnistraining

Senioren am Tisch
Bild: Fotolia_Claudia Paulussen

ist wirkungsvoller als Kreuzworträtsel oder Sudoku.
Es hält Ihre Zellen auf Trab!
Kommen Sie vorbei – es macht Spaß! Mit Almut Bading und
Andrea Keller.

Donnerstag 2. November 2017
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Eintritt frei! (auch am 23.11 .)

"Die verschwundene Prinzessin"

Die Hexe und der Räuber wollen die Prinzessin entführen, um Lösegeld zu erpressen. Das gelingt zunächst auch. Doch die Kinder helfen dem
Kasper, die Prinzessin wiederzufinden. ab 3 Jahre.
(Eine Veranstaltung des Fördervereins)

Dienstag 7. November 2017
Uhrzeit: 9.30 Uhr (1 . Vorstellung)
Uhrzeit: 10.30 Uhr (2. Vorstellung)
Eintritt: 1,50 €
Wir bitten um Anmeldung

Bei Regen, Schnee und Eis – DARTs

– die Alternative zu Boule im Garten. (auch am 21. November )

Dienstag 7. November 2017
Uhrzeit: 17.00 Uhr

Wandertag

Berlin von oben (mit Fernsehturm)
Bild: thomberlin - Fotolia.com

Tour: Ost -Westachse – Brandenburger Tor -
Alexanderplatz

Mittwoch 8.November 2017
Treff: 9.00 Uhr am S-Bahnhof Wilhelmshagen
Abfahrt: 9.12 Uhr / Ticket: AB /

Vortragsreihe »Berühmte Künstler«

mit Ingrid Schreppel.
Thema: »Käthe Kollwitz – Grafikerin und Bildhauerin«

Mittwoch 8. November 2017
Uhrzeit:14.30 Uhr
Eintritt: 1,50 €

Schreibwerkstatt

Senioren_beim_Lesen
Bild: Fotolia_Claudia Paulussen

mit Marita Wetzstein

Mittwoch 8.November 2017
Uhrzeit: 15 Uhr

Die Volkssolidarität lädt ein

Woche gegen den Rassismus
Bild: G.Arzt

Die Musikgruppe des Hauses unter der Leitung von Robert Dinges spielt
beliebte Tänze aus Bach´s Zeiten und englische und schottische Seemannslieder!

Donnerstag 9.November 2017
Uhrzeit: 15 Uhr
Eintritt frei!

"Die Verwandlung"

Lesung der Schreibwerkstatt unter der Leitung von Marita Wetzstein.
Was kann sich nicht alles verwandeln?
Wenn sich gespartes Geld in Luft auflöst, wenn ein Schauspieler in seine Rolle schlüpft, wenn ein junger Mann seine Liebste um ein Rendezvous bittet
oder wenn ein Schoßhündchen zum Straßenköter wird -
überall da verwandelt sich etwas.

Freitag 10.November 2017
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Eintritt: 1,50 €

Der musikalische Ausflug

mit Frau Dr.Juliane Jürk.
Thema: Nichts Menschliches ist den Göttern fremd – eine
Wanderung zwischen Himmel und Hölle.

Mittwoch 15. November 2017
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Eintritt: 1,50 €

Das Klubfrühstück

– gemeinsam frühstücken & sich unterhalten.
Eine Gesprächsrunde mit der Dipl. Psychologin Ines Sperling.
Thema: »Zeitunglesen auf dem stillen Örtchen«

Donnerstag 16.November 2017
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Eintritt: 1,50 € / Frühstück: 2,50 €

Die Plauderstunde

mit Gerda Heilmann und Helga Marquardt.
Buchlesung: “Die Marken Bitte!”
Konsum-Geschichten von Manfred Kirsch (Eulensp.Verlag).
Mit Erinnerungen von Zeitzeugen und Geschichten, die das Konsum-Leben
schrieb, unternimmt das Buch eine kurzweilige und amüsante Zeitreise.

Dienstag 21.November 2017
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Eintritt frei!

Für Regine Hildebrandt

“über Leben – Liedergeschichten” mit Carmen Orlet und Hugo Dietrich
Ein Brief, den Regine Hildebrandt an ihre Enkel schrieb,
zieht sich wie ein roter Faden durch diesen Abend. Sie
erzählt von ihrer eigenen Kindheit mit der Flucht und
den Nachkriegsjahren, von der Kindheit ihrer Kinder im
geteilten Deutschland und sie beschreibt, wie das Leben
gelingen kann im wieder vereinten Deutschland. Die
Lieder u.a. von Gundermann, Brecht und Eisler vertiefen
und illustrieren ihr Anliegen und ihre Gedanken. Doch
auch von ihrer Naturverbundenheit und ihrer
Bodenständigkeit wird in Wort und Musik erzählt.
(Eine Veranstaltung des Fördervereins)

Freitag 24.1 1 .
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Eintritt: 5.00 €

Informationsveranstaltung der Polizei (Abschnitt 66)

Rücken eines Polizisten mit der Aufschrift „Polizei“ auf der Jacke
Bild: Picture-Factory – Fotolia.com

Themen: Tricks an der Haustür (Ausnützen der Hilfsbereitschaft),
Enkeltrick (falscher Enkel am Telefon),
Haustürgeschäfte (Verträge mit Haken und Ösen),
Gefahren im Internet (allgemeine Tipps, Bezug von Arzneimitteln),
Taschendiebe (allg. Tricks der Taschendiebe),
Verhalten beim Geldabheben/Bankengang)

Montag 27.November 2017
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Eintritt frei!

Tanztee

Schatten_von_Tänzern
Bild: Fotolia_Irina84

Es spielt live für Sie die »Alex Band« – kommen Sie vorbei und
drehen Sie eine Runde auf unserem Parkett – oder genießen
Sie einfach nur ein Stück Torte und ein Glas Sekt.

Mittwoch 29.November 2017
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Einlass ab 14.00 Uhr
Eintritt: 2,50 €

Regelmäßige wöchentliche Veranstaltungen

Montag

  • 09.30 Uhr

    Deutsch, VHS

  • 10.00 Uhr
    (jeden ersten Montag im Monat)

    Patchwork mit Frau Lösch

  • 10.00 Uhr

    Keramikgruppe Eins

  • 16.15 Uhr

    Anfängerkurs: Folk-Balkan-Tanz
    Leitung: Seung- Lee Corvinus

  • 17.00 Uhr

    Wirbelsäulengymnastik
    Leitung: Christian Stöhr

  • 17.15 Uhr

    Folkdance, Intern. Gruppentänze
    Leitung: Seung- Lee Corvinus

  • 19.30 Uhr

    Tanzkurs New Country Line Dance
    Leitung: Marcel Wendt

Dienstag

  • 09.30 Uhr

    Deutsch, VHS

  • 12.00 Uhr

    Instrumentalgruppe – Rockmusik selber spielen
    Leitung: Robert Dinges

  • 13.30 Uhr

    Probe der Instrumentalgruppe (Klassik)
    Leitung: Robert Dinges

  • 14.00 Uhr

    Geselliger Tanzkreis
    Leitung: Traute Bauers-Reuter

  • 15.00 Uhr

    Schachgruppe
    Mitstreiter erwünscht!

  • 15.00 Uhr

    Keramikgruppe Zwei
    Leitung: Heike Weise

  • 15.00 Uhr

    Gesangskreis Hessenwinkler Spätlese
    Leitung: Gudrun Hoffmann

  • 17.00 Uhr

    Männersport fit bis 100
    Leitung: Angela Walter

  • 17.00 Uhr

    Taiji
    Leitung: Oliver Spott

  • 18.30 Uhr

    Problemzonengymnastik
    Leitung: Angela Walter

Mittwoch

  • 09.00 Uhr

    Gymnastik für Senioren, VHS
    Leitung: Cordula Schmelcher

  • 10.00 Uhr

    Malkurs, VHS
    Leitung: Julius Popow

  • 10.30 Uhr

    Gymnastik für Senioren, VHS
    Leitung: Cordula Schmelcher

  • 10.30 Uhr

    Französisch, leichte Konversation
    Leitung: Frau Hepach

  • 18.30 Uhr

    Stepptanz
    Leitung: Heinz Wirsing

  • 18.00 Uhr

    Englisch VHS
    Leitung: Ewa Anna Szponder

  • 19.45 Uhr

    Orientalischer Tanz
    Leitung: Marita Laibacher Ballettsaal

Donnerstag

  • 09.00 Uhr

    Qi Gong
    Leitung: Barbara Schmeing

  • 09.30 Uhr

    Deutsch, VHS

  • 10.00 Uhr

    Qi Gong
    Leitung: Barbara Schmeing

  • 10.00 Uhr

    Keramikgruppe drei
    Leitung: Katharina Wiener

  • 09.30 Uhr

    Treffen der neuen gemütlichen Runde Englischkonversation
    Leitung: Heidi Mauersberger

  • 14.00 Uhr
    (immer am letzten Donnerstag im Monat)

    Kreatives Gestalten
    Leitung: Frau Pasche

  • 16.45 Uhr

    Kindertanzkurs ab 3 Jahre bis … Jahre
    Leitung: Monika Kemnitz

  • 18.00 Uhr

    Yoga, Weg zur Mitte, VHS
    Leitung: Werner Leben

  • 18.15 Uhr

    Orientalischer Tanz (Bauchtanz)
    Leitung: Anette Caspari

  • 19.45 Uhr

    Yoga Rückenschule, VHS
    Leitung: Werner Leben

  • 19.45 Uhr

    Orientalischer Tanz (Bauchtanz)
    Leitung: Antje Gräser

  • 20.30 Uhr

    Orientalischer Tanz (Bauchtanz)
    Leitung: Antje Gräser

Freitag

  • 10.00 Uhr

    Ölmalkurs
    Leitung: Gabriele Gutsche

  • 13.30 Uhr

    offene Spielegruppe Skat
    Leitung: Karl Goernemann

  • 14.00 Uhr

    Keramikgruppe vier
    Leitung: Heino Knabe

Samstag

  • 11.00 Uhr

    Woltersdorfer Carnevalsverein
    (Tanzmariechen und Tanzgarde)

Sonntag

  • 18.00 Uhr

    Tanzkurs New Country Line Dance
    Leitung: Marcel Wendt

Alle musikalischen Proben, die im Haus stattfinden, sind nicht öffentlich.
Neue Mitglieder im Chor und in den Tanzkursen sind jederzeit herzlich willkommen!

Computerkurse für Interessierte
Anfänger und Fortgeschrittene (1-3 Personen pro Gruppe), Internet möglich Montag bis Donnerstag, Termine nach tel. Vereinbarung Tel.: 648 6090

Dienstag: Herr Dr. Wolfgang Schuppe und Herr Helmut Walter
Donnerstag: Herr Werner Bertholdt

Veranstaltungen, die sich 14-tägig wiederholen

Klöppeln Freie Seniorengruppe

Leitung: Frau Ladendorf
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Tag: immer den 1., 3. und 5. Montag im Monat

Handarbeit Freie Seniorengruppe

Leitung: Frau Sommerfeldt
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Tag: immer am 2. und am 4. Montag im Monat

Spielenachmittag Rommé und Canasta

Uhrzeit: 13.30 Uhr Waltraut Wolgasst
Tag: immer den 1., 3. und 5. Freitag im Monat

Chronik

Freiwilligentag 09.September 2017

zur Bildergalerie

Es ist schon eine Tradition geworden, dass der Kiezklub mit der UHW Flüchtlingsunterkunft den Freiwilligentag gestaltet.
Gegen 10.00 Uhr haben wir uns mit ca. 25 Flüchtlingen, darunter viele Kinder die mit großer Freude dabei waren, getroffen und das Straßenland vor der Flüchtlingsunterkunft, dem Seniorenwohnhaus vom Schmutz gesäubert. Einbezogen wurden auch die Haltestellen und Nebenwege.
Auch traditionell war das gemeinsame Essen im Kiezklub im Anschluss an die Aktion.
Vertreter vom Tagesspiegel und den Sternenfischern hielten gleichfalls unsere Aktivitäten in Wort und Bild fest.

Monika Meng
Gabriela Arzt

Die Mauer(ER)öffnung am 12.Mai 2017

zur Bildergalerie

wunderbare Menschen haben unsere Gartenmauer bemalt und diese Mauer haben wir am 12. Mai 2017 eingeweiht. Mit den Künstlern haben wir gemeinsam einen Mauerspaziergang unternommen und anschließend bei erfrischenden Getränken und Live Music von Bob und Bruno im Garten zusammengesessen und geplaudert.

Leider wurde inzwischen, bedingt durch Baumaßnahmen im KIEZKLUB, zwei Mauerteile entfernt. Nach Beendigung der Baumaßnahmen soll die Mauer wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Konzert anlässlich der internationalen Woche gegen Rassismus am 17.März 2017

zur Bildergalerie

Musik – eine Sprache die jeder versteht. An diesem Abend spielten Abed Al Alaziz Al Haji aus Syrien arabische Klassik und Folklore auf seinem Zupfinstrument Oud und ausgewählte Musiker aus dem Kiezklub Rahnsdorf Stücke aus aller Welt.