KIEZKLUB Rahnsdorf

Logo KIEZKLUB Rahnsdorf
Bild: Amt für Soziales Treptow-Köpenick

Köpenick – Berlins grüne Adresse: So definiert sich unser Stadtbezirk. Die Einwohnerinnen und Einwohner von Hessenwinkel, Wilhelmshagen und Rahnsdorf genießen das Privileg, hier zu wohnen. Und der KIEZKLUB ist seit 20 Jahren die richtige Adresse für alle kulturinteressierten und wissensdurstigen Menschen der Region.

Mit Veranstaltungen für alle Alters- und Interessengruppen: Bei uns gibt es neben Konzerten, Lesungen, Film- und Diavorträgen auch Chorproben, Lyrikstunden und Handarbeitszirkel. Gymnastik für Frauen und Männer, Skatrunden und Romménachmittage wechseln sich ab mit Sprachkursen und Schriftstellerseminaren. An fünf Tagen in der Woche erteilen die Lehrkräfte der Musikschule Unterricht in den Fächern Keyboard, Flöte, Gitarre, Trompete und Klavier.

Für unsere ganz Kleinen haben wir musikalische Früherziehung, Kinderkino und Puppentheater im Programm.Wir gestalten lustige Bastelnachmittage und treffen uns im Töpferkurs oder in der Malgruppe.

Wer einfach nur so vorbeikommen möchte, kann sich natürlich ganz in Ruhe bei Kaffee, Kuchen und einem Buch entspannen.

Lust, uns kennen zu lernen? Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuelles

Theater der Unterdrückten - Theatergruppe nach Augusto Boal

Im Mai startet neu im Kiezklub Rahnsdorf eine Theatergruppe, die mit Mitteln des Theaters der Unterdrückten nach Augusto Boal improvisiert:
Wenn wir die Welt genau betrachten, sehen wir Unterdrücker und Unterdrückte in allen Gesellschaften und Geschlechtern, Klassen und Kasten, wir sehen eine ungerechte und grausame Welt. Wir müssen eine andere Welt erfinden, denn wir wissen, eine andere Welt ist möglich. Es ist an uns, sie mit unseren eigenen Händen zu bauen, uns einzumischen und auf die Bühne zu gehen: Auf die Bühne des Theaters wie auf die Bühne des Lebens (Augusto Boal am 2. Mai 2009).
Boal probt die Veränderung von Realität mit Mitteln der Improvisation. Diejenigen, die anfangs noch ZuschauerInnen sind, werden zu Protagonistinnen. Die ZuschauerInnen können in das Spiel auf der Bühne eingreifen. Hier gibt es weder Textbücher noch Regieanweisungen. Wir entwickeln die Szenen miteinander und bieten sie einem Publikum an, was uns mit seinen Einfällen bereichert. Denn das Publikum bestimmt die Ausgangspunkte, legt Zeit, Raum und Handlung fest. Auf dieser Grundlage entwickeln wir als Spieler dann komische, absurde, traurige, lustige oder dramatische Szenen von unterschiedlicher Dauer, die eine Sache miteinander verbindet – ihre Einzigartigkeit. Jeder, der Lust hat, Neues auszuprobieren und schon immer mal Bühnenluft schnuppern wollte, ist bei unserem ersten Treffen am 10. Mai 2016 um 20.00 Uhr herzlich willkommen. Ihn oder sie erwartet eine kostenlose Schnupperstunde, tolle Bühnenatmosphäre und aufgeschlossene Menschen, die seit längerem Improvisationstheater spielen. Ihr braucht keine Vorerfahrung, aber Freude an Neuem und Lust, Euch mit Euren Ideen einzubringen.

Beginn: 10. Mai 2016, 20:00 Uhr
Mitgliedsbeitrag: 20,- Euro monatlich

Tai Chi

tai-chi
Bild: Heike Juse, Amt für Soziales Treptow-Köpenick

• ist Training für Körper, Geist und Seele
• ist Bewegungs- und Kampfkunst
• verbessert Beweglichkeit, Koordination, Konzentration und Balance
• dient der Persönlichkeitsentwicklung

laufender Kurs im KIEZKLUB (Einstieg jederzeit möglich!)
Zeit: Dienstags von 17.00 bis 18.30 Uhr

Inhalte:
• Basisübungen (Qigong)
• Meditation
• Tai Chi-Form

Leitung: Oliver Spott, Kursleiter für Tai Chi und Qigong

Hinweis: Bitte Turnschuhe und bequeme Kleidung mitbringen
Kosten: 25,00 Euro pro Monat

Mitstreiter gesucht

Juli-Kurse
Bild: Heike Juse

Gedächtnistraining und Denkspiele
immer am 2. und 4. Donnerstag um 15.00 Uhr

Boule im Garten
immer am 1. und 3. Mittwoch um 16.00 Uhr

Ölmalkurs
immer am Freitag um 10.00 Uhr

Wir, Hessenwinkler Spätlese, suchen Mitsängerinnen auch unter 65 Jahren. Wir proben dienstags von 15.00 – 16.30 Uhr. Schauen Sie einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Sie. Ihr Chorleiterin Gudrun Hoffmann und alle Sängerinnen.

Jeden Dienstag, 15.00 – 18.00 Uhr Schachgruppe im Raum 7.

Glücklich durch Lernen – Französisch
Hätten Sie Lust frühere Schulkenntnisse in gemütlicher Runde aufzufrischen, um eine nächste Reise nach Frankreich intensiver zu erleben, selbst einkaufen und vieles andere mehr zu können.Wir beziehen auch Kinderlieder und Märchen ein, haben aber ein Reisebuch als Basis für alle. Trauen Sie sich nur!

Jeden Montag um 17.15 Uhr – “Folkdance, Tänze der Welt”. Begegnen Sie sich bei Musik, Bewegung und Rhytmus. Schnupperkurs zu jeder Zeit möglich.

Ausstellung

Tango und Meer” – eine Ausstellung der Friedrichshagener Künstlerin Stella K. Krehl (Lesecafé)

Fotoausstellung von Hans J. Kröger “Veranstaltungen im KIEZKLUB Rahnsdorf 2015/2016” (Flur oben)

Ausstellung “Kinderarbeiten” (Treppenhaus)

Federzeichnungen “Einblicke in die Wirklichkeit des Lebens” von Robert Dinges (Raum 7)

Fotoausstellung von Gabriele Senft (Saal oben)

Seniorenvertretung Treptow-Köpenick, Beratungs- und Sprechstunde

Die Seniorenvertretung von Treptow-Köpenick ist für Ihre Fragen und Sorgen da.
Frau Dr. Beyer, Herr Basedow und Frau Wissel von der Sozialkommission übernehmen die Beratung am 04. Mittwoch des Monats, um 10.00 Uhr.

Kultur - ein Angebot der KulturLeben Berlin

Sie würden gern einmal wieder ein Konzert, ein Theaterstück oder eine Lesung erleben?

Die KulturLeben Berlin will Ihnen schöne Stunden, kulturelle Erlebnisse und gemeinsames Erleben ermöglichen. Kostenfrei für Sie, organisiert die KulturLeben, dass Sie an Veranstaltungen teilnehmen können. Viele Partner helfen dabei und stellen Plätze für Konzerte, Theater und Lesungen berlinweit zur Verfügung.

Gäste der KulturLeben können Menschen mit geringem Einkommen, Arbeitslose, Arbeitssuchende mit Grundsicherung, Studenten und Personen mit Einkommensgrenzen werden. Wenden Sie sich an die Leiterin der Einrichtung. Dort erhalten Sie die Anmeldungen.

Veranstaltungen Februar 2017

Tanztee

Es spielt live für Sie die Alex-Band – kommen Sie vorbei und drehen Sie eine Runde auf unserem Parkett – oder genießen Sie einfach nur ein Stück Torte und ein Glas Sekt. (Einlass ab 14.00 Uhr)

Datum: Mittwoch, 22. Februar 2017
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Eintritt: 2,50 Euro

Das Klubfrühstück

Gemeinsam frühstücken und sich unterhalten. Eine Gesprächsrunde mit der Dipl. Psychologin Ines Sperling. Thema: “Fasching, Karneval und der Zauber der Verkleidung”

Datum: Donnerstag, 23. Februar 2017
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Vortrag und Frühstück: 3,50 Euro

Der Klubabend

zum 90. Geburtstag von Harry Belafonte – „SÄNGER DER HERZEN“ ist der ganz persönliche Dank des Kalliope-Teams an diesen großartigen Menschen und Künstler, der trotz seiner Berühmtheit immer der Junge aus Harlem geblieben ist, mit der großen Liebe für seine eigentliche Heimatinsel Jamaika und mit einem Herzen voller Menschlichkeit. Ein fiktives Gespräch natürlich mit seinen unvergesslichen Songs erzählt und vorgetragen von Gisela M. Gulu (Moderatorin), Luska Karonga (Bariton) und Armin Baptist (Pianist).

Datum: Freitag, 24. Februar 2017
Uhrzeit: 10.80 Uhr
Eintritt: 2,50 Euro

Veranstaltungen März 2017

Wandergrupe

Treff Bahnhof Wilhelmshagen, Abfahrt 10.15 Uhr, Ticket AB,
Ziel: Führung Infobox Bahnhof Ostkreuz, Unkostenbeitrag 1,00 Euro

Datum: Mittwoch, 08. März 2017

Frauentagsfeier

Sie sind von der Volkssolidarität herzlich eingeladen zur Frauentagsfeier in den KIEZKLUB Rahnsdorf! Neben Kaffee und Kuchen servieren wir Ihnen natürlich auch eine kulturelle Unterhaltung – „Treff der Originale, speziell die weibliche Variante“ – Harald Kretzschmar liest und porträtiert!

Datum: Mittwoch, 08. März 2017
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Eintritt: frei

Der Klubabend: "...von der Oper bis zur Folklore"

Mit dem russischen Bariton Urmas Pevgonen und dem Bajanspieler Dimitri Faller. Lassen Sie sich verzaubern von finnischen Volksweisen, Stücken aus Carmen und Anatefka, dem Baikal- und Wolgalied und . . .

Datum: Freitag, 10. März 2017
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Eintritt: 2,50 Euro

Puppentheater mit der Puppenspielerin Monika Parthier

Das Rübchen“ – Ein Märchen für kleine Leute (3 – 8 Jahre)
Eine Veranstaltung des Unterstützerkreises Rahnsdorf – „Flüchtlingen helfen“ in Zusammenarbeit mit dem KIEZKLUB Rahnsdorf.

Datum: Dienstag, 14. März 2017
Uhrzeit: 16.30 Uhr
Eintritt: 3,00 Euro

Vortragsreihe: Berühmte Künstler

mit Ingrid Schreppel
Thema: „ Auf Paula Becker Modersons Spuren – Briefe und Bilder

Datum: Mittwoch, 15. März 2017
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Eintritt: 1,50 Euro

Geburtstagskaffeetafel

Für die Geburtstagskinder vom Februar und März. Für die richtige Stimmung sorgt Fred Hoffmann mit Keyboard und Gesang. Nichtgeburtstagskinder sind natürlich auch herzlich eingeladen, müssen aber Kaffee und Torte selbst bezahlen.

Datum: Mittwoch, 15. März 2017
Uhrzeit: 14.30 Uhr

Konzert anlässlich der internationalen Wochen gegen Rassismus!

rassismus-märz
Bild: Heike Juse, Amt für Soziales Treptow-Köpenick

Musik – eine Sprache, die jeder versteht“ Es spielen für Sie arabische Klassik und Folklore Abed Al Alaziz Al Haji aus Syrien (ein Nachbar aus der UHW Flüchtlingsunterkunft) auf dem Zupfinstrument Oud und Stücke aus aller Welt von ausgewählten Musikern aus dem KIEZKLUB Rahnsdorf!

Datum: Freitag, 17. März 2017
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Eintritt frei

Der besondere Klubabend - Mit neuen Stylingideen in den Frühling starten!

Die bekannte Farb- und Stilberaterin Christa Mytzka präsentiert in einer Schau aktuelle Mode aus der Frühjahrs-/Sommerkollektion der Boutique “insider” in Erkner. Viel Vergnügen und tolle Anregungen wünscht der Förderverein für den Kiezklub Rahnsdorf, der diesen Abend zum zweiten Mal organisiert. Weitere Überraschungen warten auf Sie!

Datum: Sonnabend, 18. März 2017
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Eintritt: 2,50 Euro

Plauderstunde

mit Gerda Heilmann und Helga Marquardt.
Thema: „Sonnen- und Schattenseiten – wir laden zur Gesprächsrunde ein! Das Leben zwingt uns, immer wieder, inne zu halten, uns neu zu orientieren und in eine andere Richtung weiterzugehen. Das nennt man auch Lebenswende und betrifft häufig ältere Menschen“

Datum: Dienstag, 21. März 2017
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Eintritt frei

Das Klubfrühstück

gemeinsam frühstücken & sich unterhalten. Eine Gesprächsrunde mit der Dipl. Psychologin* Ines Sperling* “ Fasching, Karneval und der Zauber der Verkleidung“

Datum: Donnerstag, 23. März 2017
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Vortrag & Frühstück: 3,50 Euro

Der Klubabend - mit dem Programm "Veronika der Lenz ist da"

behrsing-märz
Bild: Heike Juse, Amt für Soziales Treptow-Köpenick

Laden Jörn und Hartmut Behrsing zu einer musikalischen Zeitreise ein. Von Walter Jurmann über Kurt Weils Song aus der Dreigroschenoper Mackie Messer bis zu Musicals und Operettenhits erklingen Hits aus fast 100 Jahren Musikgeschichte. Jörn Behrsing stellte in seinen bisherigen Konzerten das Fagott in den Vordergrund, in diesem Programm stellt er nun auch sein Können als Sänger unter Beweis, jazzig auf dem Klavier begleitet durch Hartmut Behrsing. Alle Titel werden von Jörn und Hartmut Behrsing anmoderiert und geben Einblicke in Leben und Werk der jeweiligen Künstler. Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Konzert mit Fagott, Gesang, Posaune und Klavier.

Datum: Freitag, 24. März 2017
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Eintritt: 2,50 Euro

Tanztee!

Es spielt live für Sie die „Alex Band“ – kommen Sie vorbei und drehen Sie eine Runde auf unserem Parkett – oder genießen Sie einfach nur ein Stück Torte und ein Glas Sekt. (Einlass ab 14.00)

Datum: Mittwoch, 29. März 2017
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Eintritt: 2,50 Euro

Pfalz - deutsches Weinanbaugebiet im Südwesten Deutschlands

Weinprobe-März
Bild: Heike Juse, Amt für Soziales Treptow-Köpenick

Eine „Reise“ entlang der südlichen Weinstraße mit Informationen zu Landschaft, Winzern und Weinen der Region. Vortrag mit Kostproben Pfälzer Weine von und mit Dr. Brigitte Dörfer!

Datum: Freitag, 31. März 2017
Uhrzeit: 18.30 Uhr
Unkostenbeitrag: 3,00 Euro

Märzprogrmam KK Rahnsdorf

PDF-Dokument (56.7 kB)

Vorschau Veranstaltungen 2017

Die Vorschau ist in Bearbeitung.

Regelmäßige wöchentliche Veranstaltungen

Montag

  • 09.30 Uhr

    Deutsch, VHS
    Leitung: Frau Hoffmann

  • 10.00 Uhr
    (jeden ersten Montag im Monat)

    Patchwork mit Frau Lösch

  • 10.00 Uhr

    Keramikgruppe Eins
    Leitung: Katarina Wiener

  • 16.15 Uhr

    Anfängerkurs: Folk-Balkan-Tanz
    Leitung: Seung- Lee Corvinus

  • 17.00 Uhr

    Wirbelsäulengymnastik
    Leitung: Christian Stöhr

  • 17.15 Uhr

    Folkdance, Intern. Gruppentänze
    Leitung: Seung- Lee Corvinus

  • 19.30 Uhr

    Tanzkurs New Country Line Dance
    Leitung: Marcel Wendt

Dienstag

  • 09.30 Uhr

    Deutsch, VHS
    Leitung: Frau Hoffmann

  • 13.00 Uhr

    Instrumentalunterricht mit Senioren
    Leitung: Robert Dinges

  • 13.30 Uhr

    Probe der Instrumentalgruppe
    Leitung: Robert Dinges

  • 14.00 Uhr

    Geselliger Tanzkreis
    Leitung: Traute Bauers-Reuter

  • 15.00 Uhr

    Schachgruppe
    Mitstreiter erwünscht!

  • 15.00 Uhr

    Keramikgruppe Zwei
    Leitung: Heike Weise

  • 15.00 Uhr

    Gesangskreis Hessenwinkler Spätlese
    Leitung: Gudrun Hoffmann

  • 17.00 Uhr

    Männersport fit bis 100
    Leitung: Angela Walter

  • 17.00 Uhr

    Taiji
    Leitung: Oliver Spott

  • 18.30 Uhr

    Problemzonengymnastik
    Leitung: Angela Walter

Mittwoch

  • 09.00 Uhr

    Gymnastik für Senioren, VHS
    Leitung: Cordula Schmelcher

  • 10.00 Uhr

    Malkurs, VHS
    Leitung: Julius Popow

  • 10.30 Uhr

    Gymnastik für Senioren, VHS
    Leitung: Cordula Schmelcher

  • 10.30 Uhr

    Französisch, leichte Konversation
    Leitung: Frau Hepach

  • 18.30 Uhr

    Stepptanz
    Leitung: Heinz Wirsing

  • 18.00 Uhr

    Englisch VHS
    Leitung: Ewa Anna Szponder

  • 19.45 Uhr

    Orientalischer Tanz
    Leitung: Marita Laibacher Ballettsaal

Donnerstag

  • 09.00 Uhr

    Qi Gong
    Leitung: Barbara Schmeing

  • 09.30 Uhr

    Deutsch, VHS
    Leitung: Frau Hoffmann

  • 10.00 Uhr

    Qi Gong
    Leitung: Barbara Schmeing

  • 10.00 Uhr

    Keramikgruppe Eins
    Leitung: Katharina Wiener

  • 10.15 Uhr

    Treffen der neuen gemütlichen Runde Englischkonversation
    Leitung: Heidi Mauersberger

  • 14.00 Uhr
    (immer am letzten Donnerstag im Monat)

    Kreatives Gestalten
    Leitung: Frau Pasche

  • 16.45 Uhr

    Kindertanzkurs ab 3 Jahre bis … Jahre
    Leitung: Monika Kemnitz

  • 18.00 Uhr

    Yoga, Weg zur Mitte, VHS
    Leitung: Werner Leben

  • 18.15 Uhr

    Orientalischer Tanz (Bauchtanz)
    Leitung: Anette Caspari

  • 19.45 Uhr

    Yoga Rückenschule, VHS
    Leitung: Werner Leben

  • 19.45 Uhr

    Orientalischer Tanz (Bauchtanz)
    Leitung: Antje Gräser

  • 20.30 Uhr

    Orientalischer Tanz (Bauchtanz)
    Leitung: Antje Gräser

Freitag

  • 10.00 Uhr

    Ölmalkurs
    Leitung: Gabriele Gutsche

  • 13.30 Uhr

    offene Spielegruppe Skat
    Leitung: Karl Goernemann

  • 14.00 Uhr

    Keramikgruppe Drei
    Leitung: Heino Knabe

Samstag

  • 11.00 Uhr

    Woltersdorfer Carnevalsverein
    (Tanzmariechen und Tanzgarde)

Sonntag

  • 18.00 Uhr

    Tanzkurs New Country Line Dance
    Leitung: Marcel Wendt

Alle musikalischen Proben, die im Haus stattfinden, sind nicht öffentlich.
Neue Mitglieder im Chor und in den Tanzkursen sind jederzeit herzlich willkommen!

Computerkurse für Senioren
Anfänger und Fortgeschrittene (1-3 Personen pro Gruppe), Internet möglich Montag bis Donnerstag, Termine nach tel. Vereinbarung Tel.: 648 6090

Montag & Mittwoch: Frau Christa Sturtzel
Dienstag: Herr Dr. Wolfgang Schuppe und Herr Helmut Walter
Donnerstag: Herr Werner Bertholdt

Veranstaltungen, die sich 14-tägig wiederholen

Klöppeln Freie Seniorengruppe

Leitung: Frau Ladendorf
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Tag: Montag, 06. März 2017 und 20. März 2017

Handarbeit Freie Seniorengruppe

Leitung: Frau Sommerfeldt
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Tag: Montag, 13. März 2017 sowie 27. März 2017

Spielenachmittag Rommé und Canasta

Leitung: Frau Mauersberger
Uhrzeit: 13.30 Uhr
Tag: Freitag, 03. März 2017, 17. März 2017 und 31. März 2017

Chronik

Die Chronik ist in Bearbeitung.