Wahl der Seniorenvertretung Treptow-Köpenick 2017

Berufung in die Seniorenvertretung Treptow-Köpenick

Die Seniorenvertretungen im Land Berlin sind für die Dauer der kommenden Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung neu zu berufen.

Der Bezirksstadtrat für Arbeit, Soziales und Gesundheit ruft mit “öffentlichem Aufruf” dazu auf, Berufungsvorschläge zu unterbreiten.

In die Seniorenvertretung berufen werden können alle Seniorinnen und Senioren, die am 31. März 2017 das 60. Lebensjahr vollendet haben und mit Hauptwohnsitz im Bezirk Treptow-Köpenick gemeldet sind.

Die Berufungsvorschläge müssen den Vor- und Zunamen, das Geburtsdatum und die Anschrift des Hauptwohnsitzes der oder des zur Berufung Vorgeschlagenen erhalten.

Die Vorschläge sind schriftlich und im verschlossenen Umschlag bis einschließlich 24. Oktober 2016 (Posteingang) zu richten an das

  • Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
    Amt für Soziales – SozL 411
    Postfach 910240, 12414 Berlin
    Stichwort: “Berufungsvorschlag Seniorenvertretung – VERSCHLOSSEN.

Form und Frist sind zu wahren, da nur frist- und formgerecht eingereichte Berufungsvorschläge berücksichtigt werden dürfen.

Ihre Vorschläge werden in Form von Berufungsvorschlagslisten ab 27. Januar 2017 (2 Monate vor den öffentlichen Versammlungen) an den gleichen Orten durch Aushang bekannt gemacht, wo zuvor der Aufruf aufgehängt wurde.

Aus Ihren Berufungsvorschlägen wird in der Woche vom 27. bis 31. März 2017 in fünf öffentlichen Versammlungen, durch Wahl eine Vorschlagsliste für das Bezirksamt erstellt.

Öffentlicher Aufruf zur Wahl der Seniorenvertretung 2017

PDF-Dokument (7.0 kB) Dokument: Amt für Soziales Treptow-Köpenick

Broschüre mit Informationen über die Kandidatinnen und Kandidaten zur Seniorenvertretungswahl 2017

PDF-Dokument (599.5 kB)

Audioinformationen zur Wahl der Seniorenvertretung 2017

Formate: audio/mp3

Öffentlicher Aufruf zur Wahl der Seniorenvertretung 2017

Formate: audio/mp3

Wahlbenachrichtigung, Antrag Briefwahl

Formate: audio/mp3

Beschreibung Briefwahlunterlagen

Formate: audio/mp3

Merkblatt Briefwahl

Formate: audio/mp3

Stimmzettel

Formate: audio/mp3

Broschüre mit Informationen über die Kandidatinnen und Kandidaten zur Seniorenvertretungswahl 2017

Wahltermine und Wahlorte

Wahltermine und Wahlorte

An dieser Wahl dürfen alle Seniorinnen und Senioren teilnehmen, die ihren Hauptwohnsitz im Bezirk Treptow-Köpenick haben und durch Vorlage eines amtlichen Personaldokuments mit Lichtbild belegen können, dass sie am 31. März 2017 das 60. Lebensjahr vollendet haben.

Informationen zur Wahl der Berliner Seniorenvertretungen

Auf der Internetseite Ü60.Berlin finden Sie ausführliche Informationen aus den Berliner Bezirken zur Wahl der Seniorenvertretungen.