Köpenick, die Weihnachtsinsel

Köpenick die Weihnachtsinsel mit Schloss Köpenick
Bild: BA Treptow-Köpenick

15. bis 17. Dezember 2017

Köpenick die Weihnachtsinsel - Plakat
Bild: Martin Claus

Die Veranstaltung „Köpenick, die Weihnachtsinsel“ 2017 findet zum sechsten Mal auf der Köpenicker Schlossinsel statt. Inmitten des barocken Ensembles mit dem besonderen Flair des Schlossparks erwartet die Besucherinnen und Besucher der Weihnachtsinsel ein einzigartiges Ambiente.

„Köpenick, die Weihnachtsinsel“ empfängt ihre Besucher vom 15.12. bis 17.12.2017.
Bezirksbürgermeister Oliver Igel eröffnet „Köpenick, die Weihnachtsinsel“ am 15.12.2017 um 18:00 Uhr auf der Schlossinsel. Der traditionelle Stollenanschnitt zur Eröffnung soll die Gaumen der Besucherinnen und Besucher auf das Weihnachtsfest einstimmen.
Auf der Schlossinsel präsentieren freie Träger des Bezirkes weihnachtliche Angebote aus ihren Projekten wie traditionelles Kunsthandwerk, Keramik, Tischschmuck, Kerzen, Honig aus der Region, Bastelangebote für Kinder und viele andere Dinge.
Auf dem Schloßplatz Köpenick erwarten die Besucher, wie auch in den vergangenen Jahren, weihnachtliche Angebote von Händlern und Caterern wie Glühwein, Punsch und Deftiges für die Großen und Süßes für die Kleinen.

Weitergeführt wird die beliebte Tradition des abendlichen Turmblasens an allen Veranstaltungstagen.

Ort:

Schlossinsel Köpenick, Schloßplatz Köpenick

Öffnungszeiten:

  • Freitag, 15.12.2017 von 14:00 bis 21:00 Uhr
  • Samstag, 16.12.2017 von 12:00 bis 21:00 Uhr
  • Sonntag, 17.12.2017 von 12:00 bis 20:00 Uhr

Verkehrsanbindung:

S-Bahn bis Köpenick oder S-Bahn bis Spindlersfeld
weiter mit Tram oder Bus bis Haltestelle Schloßplatz Köpenick oder Rathaus Köpenick

Veranstalter:

IG Altstadt e.V. mit Unterstützung des Bezirksamtes Treptow-Köpenick von Berlin

Auf der Weihnachtsbühne der Schlossinsel präsentieren sich zahlreiche Künstler mit weihnachtlichen Programmangeboten wie dem Erzählen von Geschichten für unsere Kleinen, Swingin‘ Christmas mit der Steve Horn Band für die Großen und dem gemeinsamen Singen von alten und neuen Weihnachtsliedern. Am Freitagabend präsentiert Uwe Jensen sein Programm „Wiedersehen macht Freude im Lichterglanz“. Für besinnliche Stimmung sorgt ein weihnachtliches Orgelkonzert in der Schlosskirche am Samstag- und Sonntagnachmittag.

Programm auf der Weihnachtsbühne

  • Freitag

    15:00 Uhr

    15.12.2017

    DJ Stabilke mit Hits und News zur Weihnachtszeit

  • 16:00 Uhr

    Lotusensemble
    Weihnachtslieder auf historischen vietnamesischen Instrumenten gespielt

  • 17:40 Uhr

    Traditionelles Turmblasen
    mit Lehrern und Schülern der Bläserschule Köpenick

  • 18:00 Uhr

    Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch den Bezirksbürgermeister mit dem Hauptmann von Köpenick und seiner Garde und dem traditionellen Weihnachtsstollenanschnitt

  • 19:00 Uhr

    Uwe Jensen präsentiert:
    „Wiedersehen macht Freude im Lichterglanz“ mit Petra Ziegert und Evelyn Weinzettl

  • Samstag

    12:00 Uhr

    16.12.2017

    DJ Stabilke mit Hits und News zur Weihnachtszeit

  • 15:00 Uhr

    Leona Heine & Friends
    mit weihnachtlichen Liedern

  • 17:00 Uhr

    Weihnachtliche Orgelmusik in der Schlosskirche: Andreas Hetze spielt Werke von Alessandro Marcello, Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel

  • 18:00 Uhr

    Turmblasen vom Schloss Köpenick

  • 19:00 Uhr

    Weihnachtskonzert mit Wagner & Co.

  • Sonntag

    12:00 Uhr

    17.12.2017

    DJ Stabilke mit Hits und News zur Weihnachtszeit

  • 15:00 Uhr

    Geschichten und Märchen mit Weihnachtselfe Anja, untermalt durch Steve Horn

  • 17:00 Uhr

    Weihnachtliche Orgelmusik in der Schlosskirche: Andreas Hetze spielt Werke von Alessandro Marcello, Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel

  • 18:00 Uhr

    Turmblasen vom Schloss Köpenick

  • 18:30 Uhr

    „Swingin‘ Christmas“ mit der Steve Horn Band