Quartiersmanagement Johannisthal: Unterstützung für (digitale) Kiezhilfe gesucht

Pressemitteilung vom 22.05.2020

Du willst Dich ehrenamtlich engagieren? Wir freuen uns über Deine Unterstützung bei:

  • Digitaler Austausch beim Internationalen Abend
    Hierzu suchen wir Personen, die über ihre Stadt oder Land berichten wollen und Lust auf einen gemeinsamen Austausch haben. Der Abend findet in Kooperation mit InteraXion im Rahmen des digitalten Sprachcafés statt.
    Immer montags, 18:00 – 19:30 Uhr per Zoom
  • Online Konversation
    Da derzeit alle Sprachschulen geschlossen sind, suchen wir Ehrenamtliche, die online mit Personen Deutsch sprechen. Lehrerfahrung ist nicht nötig! Wir stellen den Kontakt her, geben Tipps und sind bei Fragen da.
    Uhrzeit und Dauer kann individuell vereinbart werden.
  • Masken nähen
    Für den Schutz für Anwohner:innen, Bewohner:innen in Pflegeeinrichtungen und Ehrenamtliche werden Behelfsmasken benötigt. Stoffe und eine Nähanleitung erhälst Du von uns.
  • Aktionen für Senior:innen und pflegende Angehörige in Johannisthal
    Begleitung bei Spaziergängen, Spielnachmittage, Kaffeeklatsch. Hier kannst Du Dich auch mit eigenen Ideen und Hobbys einbringen! Spielst Du vielleicht ein Instrument und möchtest ein Konzert geben?
Interesse? Fragen und Voraussetzungen klären wir gerne in einem gemeinsamen Gespräch. Du erreichst uns Montag bis Freitag, 10:00 bis 15:00 Uhr.

Die Kiezhilfe Johannisthal ist ein kostenloses Angebot vom Quartiersmanagement Johannisthal und dem Netzwerk ‘Leben im Kiez’.

Kiezhilfe für Johannisthal - Aufruf

PDF-Dokument (172.7 kB)