Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

FEZ zwischen den Jahren: Taschenlampen*FAN*Konzert, Theater und Neujahrsschwimmen

Pressemitteilung vom 20.12.2018

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende und das FEZ-Berlin blickt auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr mit vielen fezMachen!-Wochenend-Events, einer dreitägigen Party und Kai Lüftners großer ROTZ’N‘ROLL RADIO SHOW zum Internationalen Kindertagsfest, mit Berlins besten Ferien, dem Rollenspielevent „Zauberschloss“ in den Winterferien, dem Osterort Hasenhausen und der Kinderstadt FEZitty im Sommer zurück. Bei den „Kulinarischen Mitmachreisen“ war die Welt im FEZ-Berlin zu Gast: Unter dem Motto „DELICANTO – Hier isst die Welt“ stellten in Berlin ansässige diplomatische Vertretungen ihre Länder bei einem großen Picknick kulinarisch, touristisch und kulturell vor. Und beim Internationalen Puppentheaterfest und der Modellbahnausstellung verzeichnete das FEZ-Berlin zum Jahresende mit 10.000 und 5.000 Besuchen einen großen Andrang.

2019 wird für das FEZ-Berlin ein besonderes Jubiläum: Das Haus wird 40! Ersteinmal aber können die Besucher das Jahr 2018 im FEZ-Berlin noch schön und familiär ausklingen lassen: In der Astrid-Lindgren-Bühne lüftet das Musiktheater Rumpelstil das Geheimnis, wie es im Märchen um Frau Holle und der Goldmarie weitergeht und beim großen Taschenlampen*FAN*Konzert der beliebten Kinder- und Familienband Rumpelstil zücken alle ihre Taschenlampen und verabschieden 2018 mit einem riesigen Lichtermeer.

Zwischen den Jahren gelten im FEZ-Berlin Sonderöffnungszeiten.
Am Freitag, dem 28.12., ist von 12:00 bis 18:30 Uhr geöffnet, am Samstag und Sonntag dem 29. und 30.12. von 14:00 bis 18:00 Uhr.
Am 31. Dezember ist das FEZ geschlossen. Am 1. Januar lädt die Schwimmhalle des FEZ-Berlin von 12:00 bis 18:00 Uhr zum traditionellen Neujahrsschwimmen: In der mollig warmen Halle können die Besucher nicht nur den guten Vorsatz, sich im kommenden Jahr mehr zu bewegen, schnell in die Tat umsetzen – auf den Wärmebänken und Massageliegen lässt es sich auch fantastisch vom vielen Feiern erholen.

Das ganze Programm:

Astrid-Lindgren-Bühne

Frau Holle und der Weihnachtsmann
Das Musiktheater Rumpelstil lüftet das große Geheimnis, wie es im grimmschen Märchen um Frau Holle und Goldmarie weitergeht. Eine humorvolle Fortsetzung des Märchens mit mitreißender Musik und den Tänzerinnen und Tänzern des Ensembles TanzZwiet Berlin.
Mi 26.12., 16 Uhr
Fr 28.12., 15 Uhr

Taschenlampen*FAN*Konzert
Die Taschenlampenkonzerte von Rumpelstil sind ein Riesenhit – für alle Fans und solche, die es werden wollen! Taschenlampen eingepackt und nix wie hin!
Sa 29.12. und So 30.12., jeweils 16 Uhr

FEZ-Schwimmhalle
Am 1. Januar öffnet die FEZ-Schwimmhalle zum Neujahrsschwimmen.
Di 1.1.2019, 12-18 Uhr

Infos:
www.fez-berlin.de
Facebook.com/fezberlin
Online-Tickets: https://tickets.fez-berlin.de