Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Ortsverein Grünau setzt Tätigkeit am neuen Standort fort

Pressemitteilung vom 19.12.2018

Bezirksbürgermeister Oliver Igel teilt für das Facility Management des Bezirksamtes mit:

Heute wurde vom Bezirksamt ein neuer Mietvertrag für den Ortsverein Grünau unterzeichnet. Nach der Kündigung des Standortes Bürgerhaus Grünau war es notwendig geworden, einen neuen Standort für die anerkannte Kulturarbeit zu finden bis als bezirkseigenes Objekt künftig nach der Sanierung die Regattatribünen zur Verfügung stehen.

Ab Januar 2019 hat der Ortsverein in der Wassersportallee 34 – unweit des bisherigen Standortes – sein neues Domizil. Die Vorsitzende des Ortsvereins Minka Dott hat bereits einen Schlüssel ausgehändigt bekommen. „Ich freue mich, dass es so kurzfristig noch gelungen ist, geeignete Räume für den Ortsverein zu finden. Die Kultur- und Bildungsarbeit in und für Grünau ist damit gesichert. Ich hoffe aber auch, dass das bisherige Bürgerhaus Grünau offen bleibt für die Bevölkerung und sinnvolle ergänzende Angebote unterbreitet werden können. Dem Ortsverein Grünau danke ich sehr herzlich für seine bisherige Arbeit und das große Engagement für den Ortsteil und wünsche viel Erfolg und ein großes Publikum am neuen Standort,“ sagte Bezirksbürgermeister Oliver Igel.