Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Adventiamo im FEZ Berlin - Russischer Märchenadvent am 4. Adventswochenende

Adventiamo
Bild: Elena Kratovich
Pressemitteilung vom 16.12.2018

Weiße Landschaften, Väterchen Frost und warme Pelmeni: Was könnte weihnachtlicher sein als russischer Advent? Am vierten Adventswochenende geht es im FEZ-Berlin im Rahmen des kreativen Kinderweihnachtsmarktes „Adventiamo“ in die russische Weihnachtswelt. Da trinkt Väterchen Frost mit den Kindern traditionellen russischen Tee aus dem Samowar und eine Märchenerzählerin trägt russische Märchen vor und entführt die Zuhörer in eine magische Winterwaldwelt.

Auch sonst können sich die kleinen und großen Besucher auf zauberhafte russische Weihnachtstraditionen freuen: Es gibt köstliche Wareniki zuzubereiten und zu verkosten, Stockbrot am Feuer und Weihnachtsplätzchen. Natürlich kommt am letzten Wochenende vor den Feiertagen das Fertigen von Geschenken nicht zu kurz: Die Kinder können sich von vielen schönen Geschenkideen inspirieren lassen, wie z. B. am Kreativstand Kerzen aus Bienenwachs zu ziehen.

Als besonderes Highlight ist neben den Kinderhelden Mascha und der Bär auch der Weihnachtsmann zu Gast im FEZ. Er spielt für die Kinder auf der Gitarre oder am Klavier Weihnachtslieder, singt und spielt mit ihnen und nimmt ihre Wunschlisten entgegen. Neben dem kreativen Kinderweihnachtsmarkt bietet das Theaterprogramm der Astrid-Lindgren-Bühne weihnachtliche Stimmung für die ganze Familie mit dem bekannten Musiktheater Rumpelstil und auch zwischen den Weihnachtstagen.

Das Theaterprogramm am vierten Adventswochenende:

Vorfreude – Weihnachtslieder mit dem Weihnachtsmann (ab 4 Jahren)
Sa 22.12., 14:30 und 16:30 Uhr
Die beliebte Berliner Band Rumpelstil präsentiert ein Weihnachtskonzert, bei dem Groß und Klein Spaß haben. Mit von der Partie: Mambuso, der alles durcheinanderbringt. Er behauptet steif und fest, er sei der Weihnachtsmann höchstpersönlich und kenne nicht nur das allerschönste Weihnachtslied der Welt, sondern auch die sieben goldenen Regeln der Vorweihnachtszeit. Was passiert, als dann der richtige Weihnachtsmann auftaucht, darauf können große und kleine Zuschauer gespannt sein.

Frau Holle und der Weihnachtsmann (ab 4 Jahren)
So 23.12., 11.00, 14:30 und 16:30 Uhr
Das legendäre Musiktheater Rumpelstil lüftet das Geheimnis, wie es im Märchen um Frau Holle und Goldmarie weitergeht: Als der habgierige König erfährt, dass Marie mit Gold überschüttet wurde, strebt auch er nach einer Belohnung. Er schickt seinen gutmütigen Diener Knolle auf die Reise. Der begegnet dem Teufel, hilft einer Horde herumstreunender Kinder und trifft auf den Weihnachtsmann. Eine humorvolle Fortsetzung des grimmschen Märchens mit mitreißender Musik und den Tänzern des Ensembles TanzZwiet Berlin.