Baugenehmigung für das Müggelturm-Areal erteilt

Pressemitteilung vom 04.10.2017

Das Bauamt Treptow-Köpenick hat für das Müggelturm-Areal die Baugenehmigung erteilt.

Zuvor erhielt Eigentümer Matthias Große im März 2017 eine Teilbaugenehmigung für das Untergeschoss des ehemaligen Ausflugsrestaurants.

Bezirksstadtrat Rainer Hölmer: “Das Baugenehmigungsverfahren war recht komplex; insbesondere die Herstellung des behindertengerechten Zugangs erwies sich als schwierig. Um zu einer guten Lösung zu kommen, ermöglichten Bezirk und Land Berlin Müggelturmeigentümer Große den Erwerb eines Teilstücks einer bis dahin landeseigenen Fläche.”

Mit der Baugenehmigung ist nun die Sanierung des historischen Köpenicker Ausflugslokals möglich. Eigentümer Matthias Große plant die Wiedereröffnung des beliebten Ausflugziels für den 1. Mai 2018.