Lesungen in der Mittelpunktbibliothek Köpenick

Außenansicht - Seite MPBK
Bild: BA Treptow-Köpenick
Pressemitteilung vom 21.09.2017

Die Mittelpunktbibliothek in Köpenick (Alter Markt 1, 12555 Berlin) lädt im Oktober zu Lesungen ein.

Am Freitag, dem 6. Oktober 2017 präsentieren die Schauspielerin Marina Erdmann und der Musiker Rolf Römer um 20:00 Uhr ihr literarisch-musikalisches Programm “Mein Herr Käthe oder Luthers bessere Hälfte”. Wer war Katharina Luther (geb. von Bora)? Entlaufene Nonne, Ehefrau, Geschäftsfrau, sechsfache Mutter, Beraterin Luthers, Kämpferin für ihre Rechte und die Zukunft ihrer Kinder, ein Multitalent ihrer Zeit!

Am Freitag, dem 20. Oktober 2017 liest der Autor Stephan Hähnel ab 20:00 Uhr aus “Verschwiegenen Wasser”, dem 2. Teil seiner Reihe “Kommissar Morgenstern”.
In der Nähe des Historischen Hafens in Berlin-Mitte entdeckt der Kapitän Klausen, einst Professor für Biochemie, eines Morgens eine Frauenleiche unter seinem Kahn. Bei der Toten handelt es sich um Sina Roggatz, eine ehemalige Studentin von Klausen. Ist es Zufall, dass die Leiche unter dem Boot desjenigen Mannes gefunden wird, der einmal verdächtigt wurde, sich an der jungen Frau vergangen zu haben? Kriminalhauptkommissar Hans Morgenstern beginnt zu ermitteln…

Um Voranmeldung wird gebeten unter (030) 902 97 34 18