Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Baumfällungen in der 34. Kalenderwoche 2017

Pressemitteilung vom 18.08.2017

Das Straßen- und Grünflächenamt muss in der 34. Kalenderwoche 2017 aus Gründen der Verkehrssicherheit folgende Bäume fällen:

  • 21.08.2017

    Friedrichshagen
    Dreiserstr

    • Baum-Nr.: 27/2
    • Baumart: Linde
    • Umfang in cm: 165
    • Höhe in m: 19
    • Fällgrund: Wurzelstockmorschung, Umsturzgefahr
  • 21.08.2017

    Rahnsdorf
    Fürstenwalder Allee

    • Baum-Nr.: L 78
    • Baumart: Ahorn
    • Umfang in cm: 115
    • Höhe in m: 14
    • Fällgrund: Baum abgestorben
  • 22.08.2017

    Friedrichshagen
    Schöneicher Landstr.

    • Baum-Nr.: L 392
    • Baumart: Ahorn
    • Umfang in cm: 98
    • Höhe in m: 12
    • Fällgrund: Baum abgestorben
  • 22.08.2017

    Spindlersfeld
    Westendstr.

    • Baum-Nr.: 7 Bäume
    • Baumart: Rotdorn
    • Umfang in cm: 26 – 35
    • Höhe in m: 6
    • Fällgrund: Bäume abgestorben
  • 23.08.2017

    Rahnsdorf
    Alter Fischerweg

    • Baum-Nr.: L 112
    • Baumart: Birke
    • Umfang in cm: 112
    • Höhe in m: 15
    • Fällgrund: Baum abgestorben
  • 23.08.2017

    Rahnsdorf
    Alter Fischerweg

    • Baum-Nr.: L 118
    • Baumart: Birke
    • Umfang in cm: 127
    • Höhe in m: 16
    • Fällgrund: Baum abgestorben
  • 23.08.2017

    Rahnsdorf
    Alter Fischerweg

    • Baum-Nr.: L 154
    • Baumart: Ahorn
    • Umfang in cm: 112
    • Höhe in m: 15
    • Fällgrund: Baum abgestorben
  • 25.08.2017

    Altglienicke
    Schule Mohnweg

    • Baum-Nr.: A 64
    • Baumart: Robinie
    • Umfang in cm: 120/85
    • Höhe in m: 16
    • Fällgrund: Stammfußmorschung, Umsturzgefahr