Kampagnenstart “Fairtrade Town Treptow-Köpenick“ am 2. Juni 2017

Fairtrade Town Treptow-Köpenick
Bild: BA Treptow-Köpenick
Pressemitteilung vom 30.05.2017

Treptow-Köpenick möchte Fairtrade Town werden

Am Freitag, dem 2. Juni 2017 um 18:00 Uhr wird Herr Bezirksbürgermeister Oliver Igel die “Fairtrade Town Kampagne“ des Bezirks Treptow-Köpenick im Ratssaal des Rathauses Köpenick eröffnen.

Anschließend wird Herr Volkmar Lübke von Transfair das Programm „Fairtrade Town“ vorstellen und erklären, welche Schritte nötig sind, um das Siegel für den Bezirk zu erreichen. Dazu wird eine Steuerungsgruppe gegründet.
Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft, Verwaltung, Politik, Kirchengemeinden und Schulen eingeladen sich zu beteiligen.

Der Weltladen Köpenick und die Kaffee-Kooperative begleiten den Gründungsakt mit Speis und Trank.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

Bei Interesse melden Sie sich bei FairTradeTownTK@web.de.

Flyer zur Auftaktveranstaltung

PDF-Dokument (220.0 kB)

Kampagnenflyer Fair Trade Town

PDF-Dokument (1.3 MB)