Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Neujahrskonzert in der Rahnsdorfer Friedhofskapelle

Friedhofskapelle Rahnsdorf
Bild: Bürgerinitiative FRI
Pressemitteilung vom 15.12.2016

Zum 5. Mal wird am 14. Januar 2017 um 16:00 Uhr zum Neujahrskonzert in die Friedhofskapelle Rahnsdorf (Fürstenwalder Allee 93, 12589 Berlin) eingeladen.
Das Konzert wird von der Bürgerinitiative FRI und dem Heimatverein Köpenick organisiert sowie von dem Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin unterstützt.
Das Motto des diesjährigen Neujahrskonzertes lautet: “Der Kontrabass – ein Solointrument ?”.
Die Karten gibt es nur im Vorverkauf und können für 10 Euro bei der Bürgerinitiative FRI und in der Rahnsdorfer Apotheke “Zum Weißen Schwan” erworben werden.
Sämtliche Einnahmen kommen der Innenrestaurierung der Kapelle zu Gute.