Freiwilligentage in Treptow-Köpenick machen Helfer mobil – für Nächstenliebe, Integration, Toleranz und Naturschutz

Menschen sammeln Müll auf
Wie schon 2015 werden Helfer zum Sortieren beim Mülltauchen gesucht
Bild: Dieter Langenhahn
Pressemitteilung vom 03.08.2016

Menschen, die ein Ehrenamt suchen, erhalten bei STERNENFISCHER passende Angebote. Diejenigen, die unverbindlich in ein Engagement schnuppern möchten, können sich an den Freiwilligentagen im September ausprobieren. 33 Mitmachaktionen warten auf Helfer. Schirmherr Gernot Klemm (stellv. Bürgermeister) eröffnet die Tage am 09.09.2016 12 Uhr auf dem Marktplatz Friedrichshagen.

  • Am Freitag, 09.09.2016 und Samstag, 10.09.2016 finden die Treptow-Köpenicker Freiwilligentage 2016 statt.

An diesen Tagen haben alle Interessierten die Möglichkeit, durch die Teilnahme an zahlreichen Mitmachaktionen das freiwillige Engagement kennenzulernen. Die Aktionen sind bunt und sehr unterschiedlich, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte. Die engagierten Tage werden am Freitag, 09.09.2016 12 Uhr von ihrem Schirmherren Gernot Klemm (stellvertretender Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat für Arbeit, Soziales und Gesundheit) auf der Mitmachaktion „Mit bunten Blumengrüßen Freude schenken!“ auf dem Marktplatz Friedrichshagen eröffnet.

Interessierte können sich ab sofort anmelden für den Bau von Holzhäusern für ein Mittelalterprojekt in Köpenick oder zum Stricken von Babymützen in Wendenschloss. Im Interkulturellen Garten Köpenick soll ein Teich angelegt werden und im Allendeviertel wird eine Begegnungsstätte gestaltet und ein neues Begegnungsangebot für Menschen mit Fluchterfahrung und interessierte Paten/innen vorgestellt. Küchenfeen werden gesucht für das Marmeladeeinkochen oder Herstellen von Schokocrossis. Der Tauchsportclub Adlershof sucht erneut Helfer für seine Mülltauchaktion.
Eine Woche nach den Freiwilligentagen werden am 16.09.2016 alle Helfer, die den Freiwilligentag unterstützt haben, zur zentralen Dankeparty in Schöneweide eingeladen.

Organisiert werden Freiwilligentage und Dankeparty seit 2008 vom STERNENFISCHER Freiwilligenzentrum.
Förderer sind unter anderem das Bezirksamt Treptow-Köpenick und der PARITÄTISCHE Berlin. Die Freiwilligentage sind Teil der Berliner Engagementwoche, die es seit nunmehr fünf Jahren gibt, und der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements.