Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Der Weltspielplatz Treptower Park soll weiter wachsen

Logo
Bild: Leyla Sehar Madauß
Pressemitteilung vom 07.09.2015

Das Projekt Weltspielplatz Treptower Park, der größte von Kindern erdachte Spielplatz in Berlin, geht neue Onlinewege. Um mehr Aufmerksamkeit zu gewinnen, werden ab sofort die neuen Angebote des Internets genutzt. Mit einer Crowdfunding Kampagne auf Startnext soll das Projekt noch besser in der Öffentlichkeit beworben werden, da ein Projekt wie der Weltspielplatz nur realisiert werden kann, wenn viele Eltern, Kinder, Großeltern, Erwachsene, InvestorInnen, UnternehmerInnen und Personen des öffentlichen Lebens davon erfahren.

Eine Crowdfunding Kampagne bedarf vieler Vorbereitungen. Eine Finanzierungskampagne ist angelaufen. Die Onlinepräsenz erstreckt sich über Startnext, Facebook und Twitter , einen eigenen Internetauftritt für den Spielplatz, sowie einen Kampagnen Teaser, und noch mehr Videomaterial, das jetzt nach und nach veröffentlicht wird. Nutzen Sie diese Kanäle und informieren Sie sich weiter über den Weltspielplatz Treptower Park.

Das Projekt ist auf finanzielle und kommunikative Unterstützung angewiesen und hofft auf viele Spielplatz-Fans.