Köpenick macht Schule

Festumzug zum Köpenicker Sommer 2013
Bild: Rainer Friebe
Pressemitteilung vom 27.03.2015

“Köpenick macht Schule” heißt das diesjährige Motto des traditionellen Festumzuges des Köpenicker Sommers. Er gilt als Höhepunkt des Köpenicker Sommers. Im Jahr 2015 findet er am Sonnabend, den 20. Juni statt.

“Der historische Festumzug vom Bahnhof Köpenick bis in die Köpenicker Altstadt ist
einfach nicht mehr wegzudenken.” weiß Oliver Igel, Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick. Seit fünf Jahrzehnten ist der Köpenicker Sommer
eine feste Größe in der Kulturlandschaft Treptow-Köpenicks. Der Festumzug zum 54. Köpenicker Sommer startet auch in diesem Jahr mit einem kräftigen Motto.

“Wer oder was da alles Schule machen kann, werden Sie den immer zahlreicheren Besuchern zeigen! Denn bereits wie in den vergangenen Jahren wird der Festumzug von Ihnen, einer großen Zahl aktiver Mitwirkender, als Schaufenster bürgerschaftlichen Engagements in unserem Bezirk, gestaltet und präsentiert.” freut sich André Nicke, Regisseur des Historischen Festumzuges und Leiter des “Stadttheater Cöpenick”.

Treue Partnerinnen und Partner der vergangenen Jahre und natürlich auch neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind deshalb wieder herzlich eingeladen, sich im Festumzug zu präsentieren. Als Kontakt- und Kreativ Team ist auch in diesem Jahr wieder der Bereich Veranstaltungen im Büro des Bezirksbürgermeisters von Treptow-Köpenick kompetenter Ansprechpartner.
Als künstlerischer Berater und Moderator des Umzuges wurde erneut der Leiter des
“Stadttheater Cöpenick”, der Regisseur André Nicke gewonnen.

Nähere Informationen zur Teilnahme am historischen Festumzug finden Sie in der jüngst erschienenen Informationsbroschüre.

Broschüre zum Festumzug

PDF-Dokument