39. Herbsttanzfest in Berlin-Köpenick

Pressemitteilung vom 07.08.2014
Bildvergrößerung: Herbsttanzfest 2014
Beim großen Tanzfest in der Sporthalle in Großbeeren am Samstagnachmittag können alle Tänzerinnen und Tänzer mitmachen.
Bild: Folkloretanzgruppe Köpenick

Buntes Volkstanztreffen in Köpenick

Vom 19. bis 21. September 2014 laden die Folkloretanzgruppe Berlin-Köpenick e.V., die Deutsche Gesellschaft für Volkstanz (DGV), die Landesarbeitsgemeinschaft Tanz Berlin e.V. und die Berliner Tanzgruppen mit Unterstützung des Bezirksamtes Treptow- Köpenick von Berlin wieder alle begeisterten Volkstänzer aus nah und fern zum diesmal 39. Volkstanztreffen, Herbsttanzfest in Berlin-Brandenburg, ein.

Es werden mehr als 300 Volkstänzerinnen und Volkstänzer erwartet, die sich hier treffen, gemeinsam tanzen, singen und fröhlich feiern werden. Besonders freuen wir uns, dass wir neben den Volkstanzgruppen aus der Region und aus ganz Deutschland auch internationale Gäste aus Österreich, Finnland und Schweden mit dabei sein werden.

Am Freitagabend (18:30 bis 21:00 Uhr) wird das Tanzfest mit einem bunten Bühnenprogramm aller teilnehmenden Tanzgruppen im FEZ-Berlin eröffnet. Die musikalische Begleitung des Herbsttanzfestes wird in bewährter Art und Weise Martin Ströfer mit seinen Musikern übernehmen.
Ab Samstagmittag tanzen die Gruppen dann in der Öffentlichkeit in der Altstadt von Köpenick. Hier wird es wieder Gelegenheit zum Mittanzen geben.
Ein weiterer Höhepunkt des Tanzfestes ist am Samstag von 17:00 bis 21:30 Uhr das Große Tanzfest in der Sporthalle in Großbeeren (14979 Großbeeren, Teltower Straße 1).

Alle Köpenicker, Berliner und Gäste sind zum Zuschauen und Mittanzen ganz herzlich eingeladen.

Hier das Programm:

  • Freitag, 19. September 2014
    18:30 bis 21:00 Uhr
    Begrüßungsveranstaltung im Großen Saal des FEZ
  • Samstag, 20. September 2014
    12:00 bis 14:00 Uhr
    Tanzvorführungen der Gruppen in der Köpenicker Altstadt (Luisenhain und Schlossplatz)
  • 17:00 bis 21:30 Uhr
    Großes Volkstanzfest in der Sporthalle in 14979 Großbeeren, Teltower Straße 1
  • Sonntag, 21. September 2014
    10:00 bis 12:00 Uhr
    Offenes Tanzen im Fontane-Haus, Wilhelmsruher Damm 142c, 13439 Berlin

Folkloretanzgruppe Berlin- Köpenick e.V. vorgestellt

Die Folkloretanzgruppe Köpenick e.V. hat sich 2008 gegründet. Die etwa 35 Mitglieder sind im Alter von 25 bis 70 Jahren und kommen aus den verschiedensten Berufsgruppen.
Wir haben uns zusammengeschlossen, um den Volkstanz nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und die Freude am Tanzen mit anderen zu teilen. Das Lernen und Präsentieren der Volkstänze verbindet uns. In Köpenick und Umgebung und weit darüber hinaus haben wir uns in den letzten Jahren durch viele Tanzvorführungen bereits einen Namen gemacht. So waren wir auch in diesem Jahr wieder viel beschäftigt. Neben Auftritten am 1. Mai im Britzer Garten, in Paaren-Glien im Rahmen der BraLa, zum Verpächterfest in Radensdorf, Sommerfest im Seniorenheim der Berliner Stadtmission Müggelschlößchenweg, zum Midsommarfest in allen vier IKEA-Fialen der Region war die Folkloretanzgruppe zum Midsommar in Schweden und im August zu einem Tanzfest in Ungarn.
Das Große Internationale Tanzfest in Berlin hat lange Tradition. Bisher wurden bereits 38 Veranstaltungen in Berlin organisiert. Vor sechs Jahren haben wir diese Tradition nach einer längeren Pause im Zweijahresrhythmus wieder aufleben lassen.
Mit dem Herbsttanzfest soll zum einen die Zusammenarbeit von Tanzgruppen aus Berlin, ganz Deutschland und anderen Ländern gefördert werden. Zum anderen möchten wir den Berlinern und Gästen die Vielfalt und den Spaß am Volkstanz zeigen und sie zum Mitmachen animieren.

Flyer 39. Herbsttanzfest

Der Einladungsflyer zum Volkstanzfest als PDF-Download.

PDF-Dokument (1.3 MB)