„Köpenick, die Weihnachtsinsel“ 13. bis 15. Dezember 2013

Pressemitteilung vom 28.11.2013
Weihnachtsmarkt 2013_banner
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

Der Köpenicker Weihnachtsmarkt 2013 findet zum zweiten Mal im barocken Ensemble der Schlossinsel Köpenick unter dem Motto „Köpenick, die Weihnachtsinsel“ vom 13.12.-15.12.2013 statt.

In Zusammenarbeit mit der IG Altstadt e.V. und der Union Sozialer Einrichtungen gGmbH übernimmt das Bezirksamt Treptow-Köpenick die Veranstalterschaft. Die weihnachtlichen Angebote der Freien Träger aus unserem Bezirk, ergänzt durch die Angebote von kommerziellen Händlern und Caterern und Kunsthandwerkern, bestimmen das Erscheinungsbild des Weihnachtsmarktes.
Die Eröffnung findet gemeinsam mit Herrn Bezirksbürgermeister Oliver Igel, dem Hauptmann von Köpenick und seiner Garde am 13.12.2013 um 18:00 Uhr auf der Schlossinsel statt. Der traditionelle Stollenanschnitt wird die Besucherinnen und Besucher auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Auf der Schlossinsel präsentieren freie Träger des Bezirkes weihnachtliche Angebote aus ihren Projekten wie traditionelles Kunsthandwerk, Keramik, Tischschmuck, Kerzen, Honig aus der Region, Schmalz nach mittelalterlichen Rezepten, Bastelangebote für Kinder und viele andere Dinge.

Auf dem Schloßplatz Köpenick erwarten die Besucher, wie auch in den vergangenen Jahren, weihnachtliche Angebote von Händlern und Caterern wie Glühwein, Punsch, deftige Speisen und Süßes zum Naschen.

Auf der Weihnachtsbühne präsentieren sich zahlreiche Künstler aus dem Bezirk mit Ihren weihnachtlichen Programmangeboten wie das Erzählen von Geschichten und Puppentheateraufführungen für die Kleinen, Swingin’ Christmas mit Steve Horn & Band für die Großen und dem gemeinsamen Singen von alten und neuen Weihnachtsliedern. Weitergeführt wird die beliebte Tradition des abendlichen Turmblasens an allen Veranstaltungstagen.

Weitere Informationen