Theaterkarten für Kinder der Notunterkunft im Allende-Viertel

Pressemitteilung vom 21.11.2013
Integrationsbeauftragter Sven Schmohl übergibt Theaterkarten an den Träger der Notunterkunft im Allende-Viertel (Bild: Runder Tisch „Refugees Welcome im Allende-Viertel“)
Bild: Runder Tisch Welcome Refugees

Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) bereitete Kindern aus dem Bezirk Treptow-Köpenick eine besondere weihnachtliche Freude. Insgesamt 50 Freikarten für die Kindershow “Keinschneechaos” im Friedrichstadt Palast stellten sie dem Bezirksamt Treptow-Köpenick zum Verschenken zur Verfügung. Der Integrationsbeauftragte des Bezirksamtes Treptow-Köpenick, Herr Sven Schmohl, übergab im Rahmen der Tagung des Runden Tisches „Refugees Welcome im Allende-Viertel“ das Geschenk der FBB an den Träger der Notunterkunft und unterstrich damit die Willkommenskultur des Bezirkes. Dadurch wird den gerade neu zugezogenen Kinder der Notunterkunft im Allende-Viertel in Köpenick eine freudige Abwechslung zum Fluchtalltag geboten.