Theaterstück: meet MIMOSA

Pressemitteilung vom 02.12.2013

19 Uhr Industriesalon Schöneweide
(Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin)

WER WEIß … WEIßES WISSEN und beyond
Performance & Gespräch
PERFORMANCE blank:wer_weiß?

Wo findet Pippi Langstrumpfs Vater seinen Reichtum?
Warum heißt es „entdecken“, wenn Weiße sich durch die
Welt bewegen? Wessen Wissen gilt als Wissen? Welches
Wissen wächst am Rande? Wessen Wahrheit steht in
Schulbüchern? blank:wer_weiß? ist eine performative
Collage des Performance-Kollektivs „meet MIMOSA“ (aka
tremor art project) über die Auseinandersetzung zweier
weißer Performer_innen mit dem was sie nicht wissen.
Nach dem Stück ist ein Publikumsgespräch geplant.
Für die Moderation wurde ReachOut angefragt.

Wann & Wo? 16. Dezember 2013 | 19 Uhr | Industriesalon Schöneweide | Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe “Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt” Oktober bis Dezember 2013

Veranstaltende:
Zentrum für Demokratie Trepow-Köpenick &
InteraXion – Anlaufstelle für Migrant_innen | antirassistische Bildung Treptow-Köpenick

In Kooperation mit:
Industriesalon Schöneweide e.V.

Weitere Veranstaltungen siehe:
http://www.zentrum-für-demokratie.de/images/downloads/flyer_welt_web.pdf Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.