Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Neuer Spielplatz für Rahnsdorf geplant

Pressemitteilung vom 14.12.2009

Das Amt für Umwelt und Natur plant die Einrichtung eines neuen öffentlichen Spielplatzes für Rahnsdorfer Kinder. Der Spielplatz soll für Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren ausgelegt sein.
Folgende Standorte kommen in Frage:
1. Freifläche an Waldschützpfad / Freienbrinker Saum / Hegemeisterweg
2. Teilfläche des Wilhelm-Fahle-Stadions an der Hochlandstraße
Alle interessierten Rahnsdorfer Bürger sind aufgerufen, ihre Meinung zu den Standortvorschlägen abzugeben.
Um uns Ihre Hinweise zu senden benutzen bitte Sie das Kontaktformular.
http://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/buergerdienste/buergeranregungen.php Die Hinweise können auch per Fax oder Post gesendet werden an:
Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
Grünflächenamt
Postfach 910240, 12414 Berlin
Fax: 030-90297 5859
Die Planungen für den Spielplatzbau sollen 2010 abgeschlossen werden. Exakte Planungen zu Spatenstich und Fertigstellungstermin können erst gemacht werden, wenn die Standortfrage abschließend geklärt ist.

Ansprechpartner: Amt für Umwelt und Natur, Grünflächenamt, Postfach 910240, 12414 Berlin, Fax: 030-90297 5859