Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Sonnenallee wird gesperrt

Pressemitteilung vom 06.11.2009

Am Montag, dem 9. November wird zwischen 8.00 und 22.00 Uhr die Sonnenallee im Bereich der ehemaligen Grenzübergangsstelle gesperrt. Das Einfahren von der Baumschulenstraße bzw. der Südostallee ist nicht möglich. Grund sind die Feierlichkeiten zum Gedenken an die Maueröffnung vor 20 Jahren.
Dazu wird eine Mauer, die von Mädchen und Jungen der Sonnenblumenschule und von der Ziegner-Stiftung gestaltet worden ist, an der Originalstelle aufgebaut und später umgestürzt. Auch Künstler, die an der Bemalung der East Side Gallery mitgewirkt haben, werden sich daran beteiligen.