Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Unternehmer- und Ausbildungstage Süd-Ost 2009

Pressemitteilung vom 03.08.2009

Pünktlich um 10.00 Uhr am 11. September werden wir in den Rathenauhallen die Unternehmer- und Ausbildungstage eröffnen. Interessierte Unternehmen können sich noch bis zum 17. August zur Veranstaltung anmelden . Detaillierte Informationen zu Präsentations- und Kommunikationsmöglichkeiten können dem Wirtschaftsportal der Wirtschaftsförderung unter: www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/wirtschaftsfoerderung entnommen werden.
Für das breite Interessen- und Aufgabenfeld der beteiligten Unternehmen werden wir Fachthemen verständlich und unterhaltsam zur Kernaussage der Veranstaltung formen: Es wird eine Wirtschafts- und Ausbildungsveranstaltung entstehen, die Kooperation, Erfahrungsaustausch, und Nachwuchsbewerbung in innovativer Form miteinander verbindet und hohen Mehrwert für alle bildet, die sich beteiligen wollen.
Auf ca. 10.000m2 bieten wir der regionalen Wirtschaft und ihrem künftigen Belegschaftsnachwuchs ein eigenständiges Instrument zur Präsentation und Kommunikation. In unterschiedlichen Programmteilen werden zukunftsrelevante Berufe und die dafür erforderlichen Voraussetzungen vorgestellt.
Wir verfolgen ein praxisnahes Konzept und bieten den notwendigen Raum für Gespräche und Diskussionen. Darüber hinaus stellen wir dem regional verwurzelten Mittelstand umfassende und qualifizierte Informationen im Kampf gegen die Krise zur Verfügung.
Selbstverständlich wird auch für die kulturelle Begleitung der Veranstaltung gesorgt. Regionale Künstler sowie Akteure der Musikschule Treptow-Köpenick werden das geneigte Publikum erfreuen.
Es haben sich bereits über 60 Unternehmen und Institutionen als Aussteller angemeldet. Zu unseren Teilnehmern gehören große Unternehmen und Institutionen, wie: Berlin Chemie AG, AOK Berlin, Kaufland Warenhandel GmbH & Co KG, TOTAL Deutschland GmbH, Höffner Möbel-Gesellschaft GmbH & Co KG, Stern- und Kreisschiffahrt GmbH, Bundeswehr und Bundespolizei.

Ansprechpartner: Wirtschaftsförderung Treptow-Köpenick, Tel.: 90297-3310, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@ba-tk.berlin.de