Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Das neue VHS-Programm 2009/2010 ist da

Pressemitteilung vom 09.07.2009

Das Programm der Volkshochschule Treptow-Köpenick, die dieses Jahr ihr 90-jähriges Jubiläum begeht, ist mit zahlreichen neuen Kursen erschienen. Zum Auftakt des Semesters wird am 25. September das Jubiläum mit der Ausstellungseröffnung „Bildung im Wandel der Zeit – 90 Jahre Volkshochschule in Treptow-Köpenick“ gefeiert. Dazu lädt schon jetzt der verantwortliche Bezirksstadtrat Svend Simdorn alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Für das neue Programm kündigt er neue Kooperationen, beispielsweise mit dem Zentrum für NS-Zwangsarbeiter, mit Sternenfischer oder der Landeszentrale für politische Bildung an, die die Türen zu neuen Themen und Angeboten öffnen.
Wegweisend für die Kurse im Programm 2009/2010 war der Wunsch, auf aktuelle Anforderungen aus Beruf und Alltag schnell zu reagieren. Getreu dem Motto „Lernen im Lebenslauf“ bietet die Volkshochschule verstärkt neue Kurse für Senioren/-innen wie auch für junge Menschen zwischen Schule und Beruf in allen Programmbereichen an.
Besonders werden diesmal mit neuen Angeboten Kleinunternehmer/-innen und Gründungsinteressierte angesprochen. Ebenso bietet ein erweitertes Vormittagsangebot Eltern die Gelegenheit, parallel zum Unterricht ihrer Kinder ohne Ablenkung lernen zu können.
Sigrid Höhle, Direktorin der Volkshochschule, freut sich, dass erstmals im Sommerprogramm, vor dem offiziellen Start des Semesters, bereits ab 17. August Kurse stattfinden.
Trotz der Ferien können sich die Teilnehmer/-innen schriftlich über das Internet, per E-Mail, per Post und per Fax anmelden. Auch wenn die Häuser der VHS geschlossen sind, werden die Anmeldungen bearbeitet.
Das gesamte Angebot der VHS ist ab sofort im Internet unter www.vhstk.de zu finden.
Ab 17. August können sich Interessierte wieder persönlich anmelden.
„Besuchen Sie die Kurse und Veranstaltungen und machen Sie mit Ihrer Teilnahme die Volkshochschule zu IHRER Fort- und Weiterbildungseinrichtung!“, Svend Simdorn und die Direktorin der Volkshochschule Sigrid Höhle würden sich sehr freuen, viele Bildungsinteressierte begrüßen zu können.
Anmeldung und Information bis 14.07.09 und ab 17.08.09:
VHS, Baumschulenstr. 81, 12437 Berlin; Plönzeile 7, 12459 Berlin oder Tel. (030) 90297-4055; Fax (030) 90297-4050; anmeldung@vhstk.de; www.vhstk.de