Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

17. Sozialtag & Markt für freiwilliges Engagement

Pressemitteilung vom 24.06.2009

Die Vorbereitungen zum 17. Sozialtag & Markt für freiwilliges Engagement am Sonnabend, dem 27. Juni 2009 in Oberschöneweide sind abgeschlossen.
In diesem Jahr wird die Veranstaltung auf vielfachen Wunsch schon um 12.00 Uhr von der Bezirksstadträtin für Soziales und Gesundheit Frau Feierabend auf der Bühne in der Firlstraße/ Ecke Plönzeile eröffnet.
Über 100 Träger, Vereine, Initiativen und viele Bereiche der Bezirksverwaltung Treptow-Köpenick werden mit je einem Stand vertreten sein.
Den Bürgerinnen und Bürgern Treptow-Köpenicks wird ein breites Spektrum an Beratung, Information und Unterhaltung angeboten. Ein buntes Bühnenprogramm mit dem Stadtorchester Cöpenick, indischen Tänzen von ISA e.V., Clown Ruuudi, den Tanzmäusen aus dem Nachbarschaftszentrum Hessenwinkel und verschiedenen Tänzern sorgt für Unterhaltung. Den Abschluss bildet der Auftritt der irischen Tanzgruppe „Inisheer“. Rund um die Bühne werden viele Straßenaktionen für Kinder wie Basteln, Schminken und Mitmachzirkus angeboten.
Der Generationsclub „KES“ lädt während der Veranstaltung zum „Tag der offenen Tür“ für Jung und Alt, Familien und Singles ein. Auf dem Schulhof werden mehrere Angebote für Kinder, u.a. die Hüpfburg, das Spielmobil und eine Torwand, aufgebaut sein. In der Turnhalle wird ein Line-Dance-Workshop angeboten. Auf die Kleinen wartet ein Märchenerzähler mit spannenden Geschichten. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.
Um 15.00 Uhr wird die Podiumsdiskussion zum Thema: „Freiwillig Engagierte – Konkurrenz für die professionellen sozialen Dienste?“ mit vielen Politikern stattfinden.
Die Veranstaltung ist bis 17.00 Uhr geplant.
Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie auf der Hompage des Bezirkes www.treptow-koepenick.de Ansprechpartner sowie eine ausführliche Darstellung zum Ablauf finden.