Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Neubau Eisenhutweg von der Stubenrauchstraße bis zum Akeleiweg

Pressemitteilung vom 10.11.2008
Bauzeit:
  • Bauanfang am 10. November 2008
  • Bauende am 30. September 2011
Bauarbeiten:
  • Erneuerung der Trinkwasser- und Regenleitungen
  • Neubau der Fahrbahn, Geh- und Radwege einschließlich Bushaltestellen und Parktaschen

Die Bauarbeiten werden in mehreren Teilabschnitten durchgeführt. Dabei kommt es immer wieder zu Veränderungen der Verkehrsführung, das heißt Fahrspurwechsel innerhalb der Baustelle.

Verkehrsführung während der Bauarbeiten:

1. Bauabschnitt Stubenrauchstraße bis Zufahrt J.-Sasse-Ring (alt: Str. 197)
  • Verkehrsführung: zum Teil mit Einbahnstraßenregelung, Umleitung uber Straße am Flugplatz
    2. Bauabschnitt zwischen J.-Sasse-Ring (alt: Str. 197) und J.-Sasse-Ring (alt: Str. 196)
  • Verkehrsführung: Zweirichtungsverkehr mit LSA-Gegenverkehrsanlage
    3. Bauabschnitt zwischen J.-Sasse-Ring (alt: Str. 196) und Akeleiweg
  • Verkehrsführung: Zweirichtungsverkehr mit LSA-Gegenverkehrsanlage
    Zusätzliche Zwischenzustände können in Abhängigkeit vom Leitungsbau der BWB sowie der weiteren Versorgungsträger entstehen.
    Das Tiefbauamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit und für unvermeidliche Behinderungen im Baustellenbereich um Verständnis.