21. Gesundheitstag in Schönefeld am 14. November 2019

  • 14.11.2019 15:00–18:15 Uhr
  • Bürgerberatungszentrum, 12529 Schönefeld, Mittelstr. 11
  • Die Teilnahme ist kostenfrei!
  • Anmeldung erwünscht Tel.: (03371) 608 3142
  • Informationen unter Tel.: (030) 634 107 900

Programm

Wie funktioniert die Traditionelle Chinesische Medizin

Nach einer kurzen Einführung der TCM werden wir uns der Praxis widmen: Es geht hauptsächlich um die Selbstbehandlung der Meridiane. Die Meridiane sind nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) Bahnen, in denen die Lebensenergie fließt. Es werden unkomplizierte Techniken angeboten, um selbstständig Meridiane zu behandeln und eventuelle Blockaden zu lösen.
Dozentin: Frau Fogarolo, Heilpraktikerin Zeit: 15:00 – 16:30 Uhr

Meditieren für mehr Körperwahrnehmung

Durch Atem- und Meditationsübungen versuchen wir in tiefe Entspannung zu versinken. In diesem Zustand ist es nicht mehr schwierig, mögliche Blockaden im Körper zu erkennen und zu lösen.
Dozentin: Frau Fogarolo, Heilpraktikerin Zeit: 16:45 – 18:15 Uhr

Progressive Muskelentspannung

Diese leicht zu erlernende Selbstentspannungsmethode zum gezielten Abbau von Spannungszuständen schult die eigene Körperwahrnehmung. Geübt wird das Anspannen und Entspannen von Muskelgruppen und das Wahrnehmen des Gefühls der wohltuenden Entspannung. Damit können sie später mittels des erlernten Wissens das Gefühl der fortschreitenden Muskelentspannung selbst wieder abrufen. Innere Ruhe und Gelassenheit können sich so dauerhaft einstellen.
Dozentin: Frau Herrmannsdörfer, Entspannungspädagogin Zeit: 15:00 – 16:30 Uhr

Mit Qi Gong – effektiv Stress abbauen

Sie lernen eine einfache und wirkungsvolle Entspannungsmethode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin kennen. Langsame, konzentrierte Übungen, die sich an einer tiefen Atmung orientieren, steigern Ihre Körperbewusstheit. Langsame, fließende Bewegungen, die zur inneren Ruhe beitragen sind typisch.
Auf den Organismus wirken sie kräftigend, beugen stressbedingten Krankheiten vor und weisen meditative Wirkung auf.
Dozentin: Frau Herrmannsdörfer, Entspannungspädagogin Zeit: 16:45 – 18:15 Uhr