Friedenau, Mariendorf und Marienfelde bekommen Bezirksregionenprofile

Erarbeitung von Handlungsschwerpunkten und Maßnahmen für die Regionen

Tempelhof-Schöneberg beauftragt für seine Regionen regelmäßig die Erstellung von Übersichten, sogenannte Bezirksregionenprofile (BZRP). Diese werden gemeinsam mit den Fachverwaltungen des Bezirkes, der Politik, Vereinen und Initiativen vor Ort sowie mit den Bewohner_innen erarbeitet.

Ziel ist es, ressortübergreifende Handlungsschwerpunkte für die Regionen herauszuarbeiten. Dabei gilt es Themen, Orte und Projekte zu finden, die das Miteinander fördern und Handeln bündeln.

Von September bis Dezember 2020 werden die Profile zum ersten Mal für die drei Regionen Friedenau, Mariendorf und Marienfelde erstellt.

Die Erstellung der BZRPs zu den Regionen wird von der Sozialraumorientierten Planungskoordination (OE SPK) mit Unterstützung des beauftragten Büros raumscript durchgeführt. Diese Übersicht ist dann die Handlungsgrundlage für weiterführende Projekte in den Regionen.

Alle Bewohner_innen sind herzlich eingeladen, mitzumachen!

Sie wollen mitreden?

Es ist ganz einfach. Ihre Hinweise nehmen wir vom 26.10.2020 bis 15.11.2020 über die folgenden Online-Formulare entgegen!

Logo Bezirksregionenprofil Friedenau
Bild: raumscript

Bezirksregion Friedenau

Sie wohnen oder arbeiten in Friedenau?
Dann unterstützen Sie uns bei der Entwicklung Ihres Stadtteils.

Logo Bezirksregionenprofil Mariendorf
Bild: raumscript

Bezirksregion Mariendorf

Sie wohnen oder arbeiten in Mariendorf?
Dann unterstützen Sie uns bei der Entwicklung Ihres Stadtteils.

Logo Bezirksregionenprofil Marienfelde
Bild: raumscript

Bezirksregion Marienfelde

Sie wohnen oder arbeiten in Marienfelde?
Dann unterstützen Sie uns bei der Entwicklung Ihres Stadtteils.