Drucksache - 1267/XX  

 
 
Betreff: Drehorte berühmter Filme für den Tourismus nutzen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion GRÜNEFrakt. GRÜNE, CDU
  Penk, Rainer
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
19.06.2019 
32. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Austauschseite

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt, im Rahmen des bezirklichen Tourismuskonzepts auf die im Bezirk vorhandenen Drehorte berühmter Filme und Serien hinzuweisen.


Der BVV ist bis zum 31.10.2019 zu berichten.

 

Begründung:

 

Viele Fans von Filmen und Serien (z. B. Babylon Berlin) sind bereit, auch abgelegenere Orte anzusteuern. Diese Besucher*innen sind für die bezirkliche Tourismusvermarktung eine interessante Klientel.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen