Drucksache - 0938/XX  

 
 
Betreff: Poller am Innsbrucker Platz kennzeichnen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion der FDPDie Fraktion der FDP
Verfasser:Frau Lipper, DagmarFrede, Reinhard
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
21.11.2018 
25. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Das Bezirksamt wird aufgefordert, die Poller im Umfeld der Bänke an der Einmündung Innsbrucker Straße sind mit Kontrastmitteln zu versehen.

 

Begründung:

 

Die Poller sind aus grauem Beton und kürzer als übliche Poller. Im Dunklen sind diese selbst für Menschen mit gesunden Augen fast nicht zu sehen. Es besteht Sturzgefahr.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen