Drucksache - 0464/XX  

 
 
Betreff: Umleitung für gesperrte Wolziger Zeile durch die Briesingstraße insbesondere für die BVG befahrbar machen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion der CDUBezirksamt
Verfasser:Frau Heiß, ChristianeSchöttler, Angelika
Drucksache-Art:AntragMitteilung zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
15.11.2017 
14. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Bezirksamt Erledigung
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
21.08.2019 
33. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin mit Zwischenbericht zur Kenntnis genommen   
Bezirksamt Erledigung
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Kenntnisnahme
18.09.2019 
35. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin      
Ausschuss für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt Beratung
28.10.2019 
31. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt      

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Mitteilung zur Kenntnisnahme - Zwischenbericht
Mitteilung zur Kenntnisnahme

Die BVV fasste auf ihrer Sitzung am 15.11.2017 folgenden Beschluss:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt, unverzüglich unter Einbeziehung der zuständigen Stellen ggf. durch entsprechende Anordnung von Park- und Haltverboten in der Briesing- und Goltzstraße dafür zu sorgen, dass die Buslinie 175 und der übrige umgeleitete Verkehr möglichst störungsfrei die betroffenen Straßenabschnitte befahren können.

 

Das Bezirksamt teilt hierzu mit der Bitte um Kenntnisnahme mit:

 

Das Bezirksamt hat sich an die zuständige Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gewandt. Von dort liegt folgende Stellungnahme vor:

 

„Ich bedanke mich für Ihre Schreiben vom  29.05. und 04.06.2019.

 

Mit o.g. Schreiben baten Sie um Prüfung der Drucksache Nr. 0464/XX Ihrer BVV. Diese regt an, im Zuge der Umleitung für den ab dem 06. November 2017 für unbestimmte Zeit gesperrten Bahnübergang Wolziger Zeile ergänzend Halteverbote in der Briesingstraße und Goltzstraße anzuordnen. Diese sollen den Verkehrsablauf für um den umgeleiteten Verkehr – insbesondere auch für die ebenfalls umgeleitete Busline 175 – verbessern.

 

Die Verkehrslenkung Berlin (VLB) hat das Ansinnen Ihrer BVV geprüft und folgendes mitgeteilt:

 

Eine Rücksprache mit Ihrer Straßenverkehrsbehörde hat ergeben, dass entgegen der Annahme Ihrer BVV die Sperrung des Bahnübergangs Wolziger Zeile im November 2017 nicht unbefristet, sondern nur für eine kurze Dauer erfolgte.

Da nach Mitteilung der BVG gegenwärtig auch keine Störungen im Streckenverlauf der Buslinie 175 existieren, sind seitens der VLB keine ergänzenden Maßnahmen zu veranlassen.“

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen