Drucksache - 0134/XX  

 
 
Betreff: Jährlicher Wohnungsneubaubericht für den Bezirk Tempelhof - Schöneberg
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion der CDUBezirksamt
Verfasser:Herr Oltmann, JörnSchöttler, Angelika
Drucksache-Art:AntragMitteilung zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Ausschuss für Stadtentwicklung Kenntnisnahme
12.04.2017 
4. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
15.03.2017 
6. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin überwiesen   
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
17.05.2017 
8. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Bezirksamt Erledigung
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Kenntnisnahme
20.09.2017 
11. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin zur Kenntnis genommen (Beratungsfolge beendet)   
Bezirksamt Erledigung
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Kenntnisnahme
19.09.2018 
23. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Stadtentwicklung Beratung
14.11.2018 
21. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung      
Bezirksamt Erledigung
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Kenntnisnahme
21.08.2019 
33. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin zur Kenntnis genommen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschlussempfehlung
Mitteilung zur Kenntnis
Mitteilung zur Kenntnisnahme
Mitteilung zur Kenntnisnahme

Die BVV fasste auf ihrer Sitzung am 17.5.2017 folgenden Beschluss:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, jeweils bis zum 30.9. des Folgejahres einen Wohnungsneubaubericht zu erstellen. Der Bericht soll folgende Informationen beinhalten:

 

  • Die Anzahl der erteilten Baugenehmigungen inkl. der Zahl der Wohneinheiten für die letzten 2 Jahre.
  • Die Anzahl der fertiggestellten Wohnungen der letzten 2 Jahre.
  • Die Anzahl der Wohneinheiten mit öffentlicher Förderung.

 

Das Datenmaterial ist je Kalenderjahr aufzubereiten und soweit möglich getrennt nach den

Ortsteilen Schöneberg, Friedenau, Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade

aufzugliedern.

 

 

Das Bezirksamt teilt hierzu im Anschluss an die MzK vom 11.09.2018, vorgelegt zur Sitzung der BVV am 19.09.2018 mit der Bitte um Kenntnisnahme mit:

 

Aus den erneut recherchierten und abgefragten Daten des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg sowie der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen konnten folgenden Übersichten zusammengestellt werden:

 

Wohnungsbau im Bezirk Tempelhof-Schöneberg im Jahre 2017

 

 

Schöneberg

Friedenau

Tempelhof

Mariendorf

Marienfelde

Lichtenrade

Bezirk

Genehmigungen für Wohnungsbau

 

 

 

 

 

 

261

genehmigte WE

 

 

 

 

 

 

696*

Fertiggestellte WE

67

16

8

96

98

26

277

Öff. geförderte genehmigte WE

 

 

 

 

 

 

k.A.

Öff. geförderte fertiggestellte WE

 

 

 

 

82

 

82

*Einschl. Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden

 

Wohnungsbau im Bezirk Tempelhof-Schöneberg im Jahre 2018

 

 

Schöneberg

Friedenau

Tempelhof

Mariendorf

Marienfelde

Lichtenrade

Bezirk

Genehmigungen für Wohnungsbau

 

 

 

 

 

 

215

genehmigte WE

 

 

 

 

 

 

2.420

Fertiggestellte WE

329

4

48

104

57

88

630

Öff. geförderte genehmigte WE

 

 

 

 

 

 

k.A.

Öff. geförderte fertiggestellte WE

45

 

 

 

 

 

45

*Einschl. Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen