Auszug - Naturlehrpfade einrichten  

 
 
32. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin
TOP: Ö 12.22
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)
Datum: Mi, 19.06.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 20:30 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal der BVV
Ort: Rathaus Schöneberg
1086/XX Naturlehrpfade einrichten
     
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion GRÜNEAusschuss für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt
  Franck, Karsten
Drucksache-Art:AntragDringliche Beschlussempfehlung
 
Beschluss


Mehrheitlicher Beschluss, bei Enthaltungen – Beschlussliste:

Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt, die Einrichtung von Naturlehrpfaden auf bezirklichen Friedhöfen zu prüfen. Außerdem wird das Bezirksamt ersucht, mit den Gemeinden im Bezirk in Kontakt zu treten, um auch auf Kirchhöfen Naturlehrpfade zu realisieren.

Es soll sichergestellt werden, dass die Lehrpfade in ausreichendem Abstand zu den Grabstellen eingerichtet werden.

Die Einrichtung der Naturlehrpfade soll mit geeigneten Materialien, auf denen die einzelnen Stationen der Pfade verzeichnet sind, begleitet werden. Zudem soll auf der Homepage des Bezirksamts auf diese hingewiesen werden.

Dem Bezirksamt wird ferner empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass dem Bezirk für die Umsetzung der Maßnahme die erforderlichen Mittel zur Verfügung gestellt werden.

 

Der Bezirksverordnetenversammlung ist über den Verfahrensstand bis Dezember 2019 zu berichten.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen