Auszug - Zu dreckige Sporthallenböden in Lichtenrade  

 
 
32. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin
TOP: Ö 4.5
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)
Datum: Mi, 19.06.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 20:30 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal der BVV
Ort: Rathaus Schöneberg
1144/XX Zu dreckige Sporthallenböden in Lichtenrade
     
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Kinder- und JugendparlamentAusschuss für Facility Management
  Zander, Christian
Drucksache-Art:Antrag aus dem KJPBeschlussempfehlung
 
Beschluss


Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt,

dass die Böden von den Sporthallen in Lichtenrade öfter gereinigt werden, da man bei fast allen Sportarten ausrutschen und sich verletzen kann.

Außerdem ist es eklig den Staub von den Schuhsolen zu wischen. Deshalb fordere ich, eine regelmäßigere Reinigung der Sporthallenböden in Lichtenrade.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen