Auszug - Warmes Wasser für die Duschen der Sporthalle der Nahariya-Grundschule  

 
 
32. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin
TOP: Ö 4.2
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)
Datum: Mi, 19.06.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 20:30 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal der BVV
Ort: Rathaus Schöneberg
1139/XX Warmes Wasser für die Duschen der Sporthalle der Nahariya-Grundschule
     
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Kinder- und JugendparlamentAusschuss für Facility Management
  Zander, Christian
Drucksache-Art:Antrag aus dem KJPBeschlussempfehlung
 
Beschluss


Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt,

dass mittels einer provisorischen Lösung zumindest ein Teil der Duschen der Nahariya-Grundschule in der Sporthalle zeitnah mit warmem Wasser ausgestattet wird.

Die vielen Vereine, die immer in der Sporthalle sind, nutzen die Duschen nicht, weil es nur kaltes Wasser gibt. Sie würden die Duschen nutzen, wenn es warmes Wasser gäbe.

Da es unangenehm ist, wenn man sich nach dem Sport nicht direkt Duschen kann, weil das Wasser dafür zu kalt ist, fordere ich, dass die Duschen der Nahariya-Grundschule in der Sporthalle mit warmem Wasser ausgestattet werden.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen