Auszug - Bericht aus der Verwaltung  

 
 
25. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt
TOP: Ö 3
Gremium: Ausschuss für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt Beschlussart: erledigt
Datum: Mo, 25.03.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 19:05 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Rathaus Schöneberg, Raum 1110, ist wegen schwergängiger Gangtüren für Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen nur eingeschränkt barrierefrei erreichbar
Ort: Rathaus Schöneberg, Raum 1110,ist wegen schwergängiger Gangtüren für Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen nur eingeschränkt barrierefrei erreichbar
 
Beschluss


BzStR Schworck verteilt den Bericht aus der Verwaltung seines Bereiches und informiert die Ausschussmitglieder über die Änderung der Baumschutzordnung sowie dem aktuellen Stand der vermehrten Sichtung von Wildschweinen in Marienfelde und Lichtenrade.

 

Nachfragen von BV Kliem zur Wildschweinproblematik und ggf. Austausch mit dem Bundesland Brandenburg und BD Giese zur Baumschutzverordnung werden von BzStR Schworck beantwortet.

 

 

BzStRin Heiß informiert zum Bericht aus der Verwaltung zu folgenden Themenschwerpunkten:

 

Fachbereich Straßen,

 

  • Polller auf Gehwegen
  • Anordnung Tempo 30 durch die VLB B in der Boelckestraße von Rumeyplan bis Hessenring
  • Verkehrsversuch Tempelhofer Damm / Radverkehrsanlage

 

Fachbereich Grünflächen,

 

  • Baumpflanzungen
  • Baubeginn der Investitionsmaßnahme „Sanierung des Blümelteichs im Volkspark Mariendorf“
  • Beauftragung und Baubeginn des Spielplatzes Else-Lasker-Schüler-Straße
  • Beauftragung und Baubeginn des Sportplatzes Dominicusstraße
  • Beauftragung und Baubeginn des Schulhofes Scharmützelseeschule
  • Baubeginn der Maßnahme Hockeyplatz im Volkspark Mariendorf
  • Beauftragung und Baubeginn der Maßhnahme „Ertüchtigung des Bose-, Lehne- und Franckepark“
  • Pflegemaßnahmen
  • Sonderprogramme

 

Fachbereich Straßen- und Grünflächenverwaltung,

 

  • Plakatieren der Wahlwerbung und Aufstellung von Wesselmanntafeln

 

Die Ausschussmitglieder erhalten des Weiteren folgende Anlagen:

 

  • Technische Anforderungen für die Sondernutzung von Masten
  • Nebenbestimmungen für Plakatierungen im Zusammenhang mit Wahlen-, Volks- und Bürgerentscheiden sowie Volks- und Bürgerbegehren
  • Schreiben SenUVK bzgl. Fahrradstraßen vom 21.02.2019.,

 

 

Nachfragen von BV Dönertas zu den Baumpflanzungen, Sanierung des Gartendenkmals, der Reinigung von Spielplätzen, BV Olschweski zum Verkehrsversuch, BD Seehofer zum Perelsplatz werden von BzStRin Heiß und dem Mitarbeiter der Abt. StraGrün Ltg / Grün L ausführlich beantwortet.

 

Ergänzend ergeht die Mitteilung an die Mitglieder des Ausschusses, dass eine zusätzliche (barrierefreie) Toilette durch die Fa. Wall auf dem Friedhof Eythstraße aufgestellt wird.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen