Auszug - Prämie für innovative Vorschläge  

 
 
25. öffentliche Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 5.1
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: vertagt
Datum: Mi, 06.03.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 18:40 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Rathaus Schöneberg, Raum 1110, ist wegen schwergängiger Gangtüren für Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen nur eingeschränkt barrierefrei erreichbar
Ort: Rathaus Schöneberg, Raum 1110,ist wegen schwergängiger Gangtüren für Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen nur eingeschränkt barrierefrei erreichbar
0975/XX Prämie für innovative Vorschläge
     
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion der CDUHauptausschuss
  Rauchfuß, Lars
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
 
Beschluss


Zum Antrag erläutert BzBmin Schöttler das derzeitige Verfahren des Bezirksamtes. Es wurden bereits Vorschläge prämiert, doch wurde der letzte Vorschlag aus der Mitarbeiterschaft vor mehreren Jahren eingebracht. Das Bezirksamt sagt zu, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Benachrichtigungen auf dem Arbeitsbildschirm auf das bezirkliche Ideenmanagement aufmerksam zu machen.

 

Auf der Internetseite des Bezirksamtes stehen im folgenden LINK ausführliche Informationen der Verfahrensweise zum bezirklichen Ideenmanagement (BIM):

 

https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/politik-und-verwaltung/service-und-organisationseinheiten/steuerungsdienst/artikel.393791.php

 

 

Die Ausschussmitglieder der Fraktionen beschließen nach einem intensiven Meinungsaustausch den Antrag in die kommende Ausschusssitzung zu vertagen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen