Beschlüsse des Bezirksamts Tempelhof-Schöneberg

Jahr:

2011

Sitzungstermin:2011-11-23
Betreff:1. Organisation der Bezirksverwaltung 2. Übertragung der Leitung der Geschäftsbereiche auf die Mitglieder des Bezirksamtes 3. Vertretungsregelung
Beschluss:Das Bezirksamt beschließt: Das Bezirksamt bildet die folgenden fünf Geschäftsbereiche (Abteilungen) und überträgt deren Leitung den Mitgliedern des Bezirksamtes wie folgt: 1. 1.1. Es wird ein Geschäftsbereich (Abteilung) Finanzen, Personal und Wirtschaftsförderung (FinPersWi) mit den Organisationseinheiten - SE FinPers mit der/dem FM- Beauftragten/m, - Pressestelle, - Amt für Wirtschaftsberatung/-förderung gebildet. 1.2. Die Leitung wird Frau Bezirksbürgermeisterin Schöttler übertragen. Dem Geschäftsbereich der Bezirksbürgermeisterin werden das Rechtsamt, der Steuerungsdienst, die/der Datenschutzbeauftragte, die/der Integrationsbeauftragte, die/der Behindertenbeauftragte, die/der EU- Beauftragte, die/der Beauftragte für Partnerschaften und die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte zugeordnet. 2. 2.1. Es wird ein Geschäftsbereich (Abteilung) Bildung, Kultur und Sport (BildKultSport) mit den Organisationseinheiten - Schul- und Sportamt, - Amt für Weiterbildung und Kultur gebildet. 2.2. Die Leitung wird Frau stellvertretende Bürgermeisterin Kaddatz übertragen. 3. 3.1. Es wird ein Geschäftsbereich (Abteilung) Familie und Jugend, Bürgerdienste, Ordnungsamt und Umweltamt (FamJugBürgerOrdUm) mit der Organisationseinheit - Jugendamt, - Amt für Bürgerdienste - Ordnungsamt und - Umwelt- und Naturschutzamt gebildet. 3.2. Die Leitung wird Herrn Bezirksstadtrat Schworck übertragen. 4. 4.1.. Es wird ein Geschäftsbereich (Abteilung) Tiefbau und Landschaftsplanung und Facilitymanagement (TiefFM) mit den Organisationseinheiten - SE Facilitymanagement, - Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt gebildet. 4.2. Die Leitung wird Herrn Bezirksstadtrat Krüger übertragen. 5. 5.1. Es wird ein Geschäftsbereich (Abteilung) Gesundheit, Soziales, Stadtentwicklung (GesSozStadt) mit den Organisationseinheiten - Stadtentwicklungsamt - Amt für Soziales - Gesundheitsamt - OE für Qualitätsentwicklung, Planung und Koordination des öffentlichen Gesundheitsdienstes - Sozialraumorientierte Planungskoordination gebildet. 5.2. Die Leitung wird Frau Bezirksstadträtin Dr. Klotz übertragen.
Zurück zur Suche