Bebauungsplan 7-87 (früzeitige Beteiligung)

Abteilung Stadtentwicklung und Bauen
Stadtentwicklungsamt
Fachbereich Stadtplanung

Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung
(frühzeitige Beteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch)

Geltungsbereich Bebauungsplan 7-87
Bild: BA-TS

Ziel / Zweck:

Ziel des Bebauungsplans ist die Entwicklung des Geländes rund um die Alte Mälzerei Lichtenrade zu einem neuen Stadtquartier mit Wohnnutzungen, kulturellen und sozialen Einrichtungen, Einzelhandelsnutzung sowie Gewerbeflächen.
Sie können die Pläne und Entwürfe einsehen und nach Erläuterung der Ziele, Zwecke und Auswirkungen der Planung Äußerungen hierzu abgeben. Das Anhörungsergebnis wird in die weitere Planung einfließen.

Auslegungsort:

Rathaus Schöneberg
John-F.-Kennedy-Platz
10825 Berlin
Fachbereich Stadtplanung
3.OG, Raum 3048

Auslegungszeit vom 12. Februar 2018 bis einschließlich 14. März 2018

  • Montag bis Mittwoch:

    8.00 – 15.30 Uhr

  • Donnerstag:

    7.30 – 18.00 Uhr

  • Freitag:

    8.00 – 14.30 Uhr

  • sowie nach telefonischer Vereinbarung:

    Frau Richter Tel.: (030) 90277-6478

Anschrift für Stellungnahmen:
Bezirksamt Tempelhof – Schöneberg von Berlin,
Abt. Stadtentwicklung und Bauen,
Fachbereich Stadtplanung,
10820 Berlin
E-Mail

Folgende Dokumente stehen zum Herunterladen zur Verfügung:

Plakate für die frühzeitige Beteiligung des Bebauungsplans 7-87

PDF-Dokument (8.1 MB)