Direkt zum Inhalt der Seite springen

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement ist als ganzheitlicher Ansatz zur kontinuierlichen Verbesserung aller Produkte, Dienstleistungen und Prozesse der Verwaltung zu verstehen, der MitarbeiterInnen und Kunden in den Mittelpunkt stellt.

Grundlage jedes Qualitätssicherungsprozesses ist die Definition von Qualitätszielen und Indikatoren, die geeignet sind, die Zielerreichung zu überprüfen.


Kontinuierlicher Qualitätsicherungsprozeß

Qualitätssicherungsprozesse sind aktive Lern- und Innovationsprozesse, die der Qualitätssteigerung dienen.
Laut §7 VGG (Verwaltungsreform-Grundsätze-Gesetz) sollen alle Behörden ein systematisches und regelmäßiges Qualitätsmanagement betreiben. Die wichtigsten Instrumente in diesem Prozess sind

* Ziel- und Servicevereinbarungen
* Bürgerbefragungen (Kundenmonitore),
* sowie das Berliner Ideenmanagement


Möchten Sie in absehbarer Zeit auch einen Kundenmonitor durchführen?

Wenn Sie dabei Unterstützung suchen, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir bieten Ihnen eine Begleitung von der Entwicklung der Befragung bis zur Auswertung und Dokumentation an.

Hier können Sie sich verschiedene Abschluss-Dokumentationen ansehen.

Adresse

Rathaus Schöneberg
John-F.-Kennedy Platz
10825 Berlin

Stadtplan

Verkehrsverbindungen

Metro U4, U7 (mit Fußweg)
Bus M46, 104
Details
Barrierefrei Details zur Barrierefreiheit

Kontakt:

Frau Bartsch
Tel. 030/ 90277 - 4842
intern 9277 - 4842
Fax. 030/ 90277 - 4848

Raum 4052

E-Mail