Direkt zum Inhalt der Seite springen

Opener Logo KJGD

Gesundheitsamt
Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (KJGD)

Bezirksstadträtin Dr. Sibyll Klotz: Kinderschutz hat Vorrang! mehr>>>
Unsere Aufgaben:


Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst ist ein Fachbereich der Abt. Gesundheit, Soziales und Stadtentwicklung im Bezirk Tempelhof-Schöneberg.

Wir beraten Eltern, Lehrer, Erzieher und Schüler in gesundheitlichen und sozialpädagogischen Fragen. Alle Gespräche sind selbstverständlich vertraulich und kostenfrei.

Wir sind auch Ansprechpartner bei Fragen zum Kinderschutz.

Unser Team besteht aus ÄrztInnen, Arzthelferinnen, SozialpädagogInnen und Verwaltungsangestellten.

Wir bieten an:

Hausbesuche anlässlich der Geburt eines Kindes und damit verbunden:

  • präventive gesundheitsbezogene Information
  • Beratung bei familiären, sozialen, gesundheitlichen Fragen und Problemen
  • Informationen über gesetzliche Leistungen und Unterstützung bei wirtschaftlichen Problemen
  • Infos zu Mutter- Kind Gruppen und Kindertagesbetreuung
  • Beratung über Pflege, Ernährung, Entwicklung, Gesundheitsstörungen sowie Unfallverhütung

Ärztliche Untersuchungen und Beratungen von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr zu:

  • Fragen der Gesundheit und des Entwicklungsstands Ihres Kindes
  • Kita-Neuaufnahme
  • Einschulungsuntersuchungen
  • Untersuchung von entwicklungsauffälligen, behinderten oder chronisch kranken Kindern
  • Sport- und Schwimmtauglichkeit
  • Beratungen zu Impfungen
  • Fragen von Schülern, Eltern Pädagogen/innen zu einer gesunden Lebensgestaltung

Wir erstellen ärztliche Gutachten.

Wir beteiligen uns an öffentlichen Veranstaltungen
  • wie z.B. Stadtteilfesten, Gesundheitstagen, und führen Babybasare durch