Weihnachten in Tempelhof-Schöneberg 2017

Weihnachtsbeleuchtung des Tempelhofer Damms

Zum vierten Mal in Folge ist es dem Verein der Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm gelungen, die Einkaufs- und Geschäftsstraße am Te-Damm hell und freundlich zur Weihnachtszeit zu erleuchten.
Die Beleuchtung wird gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler feierlich am 27. November 2017 um 18.30 Uhr vor dem Haupteingang von Karstadt Tempelhof angeschaltet und lässt den Tempelhofer Damm vom Ullsteinhaus bis zur Autobahn A100 in weihnachtlichem Glanz erstrahlen.

35. Weihnachtsbaumspende aus dem Landkreis Cham

Weihnachtsbaum vorrm Rathaus Tempelhof

Auf dem Vorplatz des Rathauses Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, wird am 1. Dezember 2017 gegen 9 Uhr zum 35. Mal ein aus dem Landkreis Cham stammender Weihnachtsbaum aufgestellt.
Der von der Gemeinde Arrach im Lamer Winkel gestiftete Baum wird von Karl Holmeier, dem Bundestagsabgeordneten des Landkreises Cham, an Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler übergeben.

Illuminierung der Weihnachtsbäume vor dem Rathaus Schöneberg

Weihnachtsbaum Schöneberg

Am 1. Dezember 2017 werden um 16 Uhr die Weihnachtsbäume auf dem John-F.-Kennedy-Platz feierlich illuminiert.
Der stellvertretende Bezirksbürgermeister Jörn Oltmann wird in diesem Jahr wieder die Mitglieder der Österreichisch-Deutschen-Gesellschaft Berlin-Brandenburg e.V. zu diesem Ereignis begrüßen. Der Chor der Österreicher stimmt im Foyer des Rathauses musikalisch auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Glühwein, Kakao und Lebkuchen runden die Feier ab.

"Licht-an-Feier" - Einweihung des Weihnachtsbaumes am Breslauer Platz

Weihnachtsbaum Friedenau

Im Rahmen einer kleinen Feier wird am 1. Dezember 2017 um 17 Uhr der Weihnachtsbaum auf dem Breslauer Platz im Beisein von Bezirksstadtrat Oliver Schworck und den Friedenauer Engeln festlich illuminiert.
Für musikalische Stimmung sorgt der Chor der Friedrich-Bergius-Oberschule und der Friedenauer Posaunenchor.

Wunschbaumaktion im Foyer des Rathauses Schöneberg

Wunschbaum mit Stern

Nach der erfolgreichen Wunschbaumaktion im letzten Jahr heißt es auch dieses Jahr wieder, „Schenk doch mal ein Lächeln“. Auch 2017 sollen die Wünsche von bedürftigen Kindern aus Tempelhof-Schöneberg erfüllt werden.

Die Aktion startet am 4. Dezember 2017 um 11 Uhr, mit dem Schmücken des Weihnachtsbaums im Foyer des Rathauses Schöneberg mit den Kinderwünschen.

Machen Sie mit!

Bläserkonzert zu Weihnachten vor dem Rathaus Schöneberg

Weihnachten vor dem Rathaus

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler lädt alle Bürger_innen am Heiligabend, 24. Dezember 2017, um 16 Uhr herzlich zum traditionellen Weihnachtskonzert auf dem Vorplatz des Rathauses Schöneberg ein.
Das „Schöneberger Blechbläserensemble“ von der Leo Kestenberg Musikschule wird mit weihnachtlichen Liedern in den Heiligen Abend einstimmen. Unter der Leitung von Egbert Nass sind alle eingeladen, mitzusingen und gemeinsam die weihnachtliche Atmosphäre zu genießen.
Auch die Opersängerin Nastassja Nass wird die Zuhörer_innen in diesem Jahr wieder mit Weihnachtsliedern verzaubern.

Weihnachtsmärkte

Weihnachtsfries

Weihnachtsmarkt auf dem Campus der Gustav-Heinemann-Oberschule

  • Wo:

    Gustav-Heinemann-Oberschule
    Waldsassener Straße 62, 12279 Berlin – Marienfelde

  • Wann:

    • Donnerstag, 30. November 2017, von 15 – 19 Uhr
  • Was:

    Der Weihnachtsmarkt überzeugt durch seine sehr persönliche Atmosphäre. Schüler_innen aller Altersstufen bieten selbstgefertigten Weihnachtsschmuck und liebevoll gebackene Weihnachtsleckereien an. Dazu gibt es die passende Musik des Schul-Orchester und der Bläserklassen.
    Der Förderverein hat wie immer Glühwein und Schmackhaftes vom Grill im Angebot.
    Interessierte Familien können diese Gelegenheitnutzen, die Gustav-Heinemann-Oberschule näher kennenzulernen.

Weihnachtsmarkt am Tempelhofer Hafen

  • Wo:

    Auf dem Vorplatz des Tempelhofer Hafen Centers
    Tempelhofer Damm 227, 12099 Berlin – Tempelhof

  • Wann:

    Vom 01. – 10. Dezember 2017

    • Montag bis Samstag von 11 – 21 Uhr
    • Sonntag von 13 – 19 Uhr
  • Was:

    Neben Kunsthandwerk aus Kork, weihnachtlichen Dekorationsartikel und Alpaka Wolle und werden Köstlichkeiten wie Hanfbrot, gebrannte Mandeln, frisch gebackener Kuchen, Crêpes, Quarkbällchen, Süßwaren, Grillspezialitäten, sowie Glühwein und Punsch angeboten.

    Für die kleinen Besucher gibt es von Montag bis Donnerstag einen Streichelzoo mit Alpakas, ein Kinderkarussell und täglich von 15-18 Uhr wartet der Weihnachtsmann in seiner Hütte auf die Wunschzettel der Kinder und verteilt kleine Überraschungen.

    Auf der Bühne erwartet die Besucher von Freitag bis Sonntag weihnachtliche Live-Musik. Mit dabei die Rock`n`Roll Band Petite Lights mit ihrer Show „Rock`n`Christmas“, die holländische Sängerin Janneke mit den bekanntesten Weihnachtsliedern und der aus „The Voice of Germany“ bekannten Sänger Mikey Cyrox mit seinem Christmas Special.

    Das Bühnenprogramm finden Sie auf der Website des Veranstalters

Weihnachtsmarkt in Marienfelde

  • Wo:

    Waldsassener Str. 40, 12279 Berlin – Marienfelde
    auf dem Platz am Gewerbezentrum

  • Wann:

    • Freitag, 01. Dezember 2017, ab 16 Uhr
  • Was:

    An den Ständen wird allerlei Selbstgemachtes angeboten werden. So können unter anderem handgefertigte Weihnachtsdekorationen, Strickwaren und Weihnachtsleckereien bestaunt und gekauft werden. Bei süßen und salzigen Genüssen sowie heißen Getränken kann dem kaltem Wetter getrotzt und sich aufgewärmt werden. Ein Höhepunkt für die kleinen Besucher_innen wird der Besuch des Weihnachtsmannes sein, der Süßigkeiten und Obst verteilt. Darüber hinaus werden besinnliche Weihnachtsgeschichten vorgelesen und tolle Mitmachaktionen geboten.

Adventsbasar des Kinderhilfe e.V.

  • Wo:

    Evangelischen Methodistenkirche – Gemeinde
    Hanjerystraße 52-53, 12161 Berlin – Friedenau

  • Wann:

    • Samstag, 02. Dezember 2017, von 10-17 Uhr
  • Was:

    Der Berliner Verein Kinderhilfe e.V. für krebs- und schwerkranke Kinder lädt am ersten Advent zu seinem traditionellen Adventsbasar in die Evangelische Methodistenkirche. Die großen und die kleinen Besucher erwartet den gesamten Tag über Musik, selbstgemachte Leckereien und ein stimmungsvolles Bühnenprogramm in weihnachtlicher Atmosphäre. Es gibt viele selbst gestaltete Weihnachtsgeschenke für die Familie, Freunde und Verwandte zu entdecken.

    Mit den Einnahmen werden die Familien schwerkranker Kinder unterstützt. Im letzten Jahr kamen über 4.000 Euro zusammen. In diesem Jahr gehen die Einnahmen ind den Aufbau des Geschwisterprojektes „Und Ich?!“ in Berlin.

Adventsprogramm im Tempelhofer Hafen Center

  • Wo:

    Im Tempelhofer Hafen Center
    Tempelhofer Damm 227, 12099 Berlin – Tempelhof

  • Wann:

    • Samstag, 02. Dezember 2017, ab 13 Uhr
    • Sonntag, 03. Dezember 2017, ab 13 Uhr
    • Samstag, 09. Dezember 2017, ab 13 Uhr
    • Samstag, 16. Dezember 2017, ab 13 Uhr
    • Sonntag, 17. Dezember 2017, ab 13 Uhr
    • Samstag, 23. Dezember 2017, ab 13 Uhr
  • Was:

    An allen Adventssamstagen und verkaufsoffenen Sonntagen wird kostenloses Kinderbasteln mit der GummibärchenCrew angeboten. Am Sonntag, den 03.12.17 und 17.12.17 wird der Weihnachtsmann bei einer Foto-Weihnachtsaktion gemeinsam mit einem zauberhaften Engel zu Gast sein.

    Für Unterhaltung sorgen Frank und seine Freunde, Fräulein Hatschi und Ulf der Spielmann. Für Groß und Klein ist etwas dabei, sei es ein Gospel-Konzert mit den Golden Gospel Pearls, traumhaft swingende Weihnachtslieder mit Jazz-Royal, Pankow Voices u.v.m.

Lichtenrader Lichtermarkt

  • Wo:

    Rund um den Dorfteich an der alten Dorfkirche
    12309 Berlin – Alt-Lichtenrade

  • Wann:

    • Sonntag, 03. Dezember 2017, von 13 – 19 Uhr
  • Was:

    Adventsmarkt für einen gemeinnützigen Zweck mit über 80 Ständen mit kunstgewerblichen Arbeiten, Keramik, Holzwaren, Imkererzeugnissen, Nostalgischem, Spielsachen, Bastel- und Handarbeiten, Selbstgebackenem, Glühwein, Kaffee und Kakao, Suppe, Wurst, Grillfleisch und vieles mehr.
    Der Lichtenrader Lichtermarkt ist nicht gewinnorientiert.

    Die Einnahmeüberschüsse werden sozialen Zwecken zugeführt.

„Advent Lichter Genuss“ im Natur-Park Schöneberger Südgelände

  • Wo:

    Im Natur-Park Schöneberger Südgelände
    rund um den Wasserturm, im Giardino Segreto, vor der Lokhalle und vor der Brückenmeisterei
    S-Bahnhof Priesterweg, Prellerweg 47-49, 12157 Berlin – Schöneberg

    Park-Eintritt: 1,00 € (ab 14 Jahren)

  • Wann:

    • Samstag, 02. Dezember 2017, von 15 – 21 Uhr
    • Sonntag, 03. Dezember 2017, von 12 – 18 Uhr
  • Was:

    Die Wiese vor der „Gelben Wand“ wird zu einem Lichtergarten aus Kerzen, der dahinterliegende Tunnel zu einer Kunst-Licht-Installation mit überraschenden Effekten eines „echten“ Lichtkünstlers, der sonst auch auf Fashion Weeks und dem Festival of Lights unterwegs ist. Der Wasserturm bekommt auch eine Portion Licht ab.

    Hausgemachte Gnocchi, gefüllte Teigtaschen und Bratwurst, gebrannte Mandeln und Maronen, Crêpes und auch Kaffee, Punsch, Obstweine uvm .
    Ein kleines Highlight auf und neben der Wiese am Wasserturm: eine kleine Gruppe Gotland-Schafe, die auch teilweise den Aufwuchs im Natur-Park kurz halten, wird dort präsentiert. Daneben bietet der Schäfer alles rund um diese wolligen Vierbeiner mit schwarzen Köpfen, die häufig für Ziegen gehalten werden, an: Wolle (inklusive Spinnrad), Felle und leckere Produkte wie Wurst und Schinken vom Gotland-Schaf.

    Unterhaltung für Groß und Klein kann im Warmen und Trockenen in der Brückenmeisterei genossen werden: Kurzepisoden von Fräulein Brehm zu Wildtierarten sowie Geschichtenerzählungen von Birgit Hägele.

Weihnachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof und rund um die Dorfkirche

  • Wo:

    Lehmanns Bauernhof, Alt-Marienfelde 35-37
    12277 Berlin – Marienfelde

  • Wann:

    • Freitag, 08. Dezember 2017, von 14 – 20 Uhr
    • Samstag, 09. Dezember 2017, von 12 – 20 Uhr
    • Sonntag, 10. Dezember 2017, von 12 – 20 Uhr
    • Freitag, 15. Dezember 2017, von 14 – 20 Uhr
    • Samstag, 16. Dezember 2017, von 12 – 20 Uhr
    • Sonntag, 17. Dezember 2017, von 12 – 20 Uhr
  • Was:

    Wie jedes Jahr veranstaltet Bauer Lehmann zusammen mit den anderen Organisationendie – Evangelische Kirchengemeinde, Haus der Ideen, Sportverein und anderen – rund um die Dorfaue Marienfelde ihren stimmungsvollen Weihnachtsmarkt.

    Hier gibt es fair gehandelte Steinkunst aus Afrika und handgearbeitete Weihnachtsdekorationen. Bei einer Weberin und einem Schmuckworkshop für Kinder kann man seine Geschenkideen verwirklichen lassen. Anspruchsvolles Kunsthandwerk, handgemachte Kinderkleidung und handgearbeitete Körbe und Keramik finden ebenso Platz wie karitative Stände von UNICEF, dem Roten Kreuz und dem Berliner Tierschutzverein. Schmackhafte Geschenke wie weißer Nougat, französische Salami und Bergkäse aus Österreich findet man genauso wie Kräuterbonbons und den Kaiserhonig aus Tempelhof.
    Zum traditionellen Speiseangebot gehören hausgemachte Erbsensuppe, Raclette, Flammkuchen, Marienfelder Bratwurst und natürlich Glühwein. Weitere Höhepunkte des Weihnachtsmarktes sind die zahlreichen und sympathischen Tiere des Bauernhofes. Alle Besucher können sich an beiden Adventswochenenden von Chören und Orchestern in Weihnachtsstimmung bringen lassen. Ein besonderes Highlight ist das Kinderakkordeonorchester der Musikschule Fröhlich. Auf Kinder warten eine Märchenerzählerin und am Samstag und Sonntag Ponyreiten.

Weihnachtsmarkt des TSV Marienfelde 1890 e.V.

  • Wo:

    Im Hof der „Alten Feuerwache“, Alt-Marienfelde 36
    12277 Berlin – Marienfelde

  • Wann:

    • Samstag, 09. Dezember 2017, von 13- 20 Uhr
    • Sonntag, 10. Dezember 2017, von 13- 20 Uhr
  • Was:

    Traditioneller Weihnachtsmarkt mit zahlreichen Angeboten an selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck, Kunsthandwerk und Handarbeiten. Für das leibliche Wohl sorgen süße Waffeln, herzhafte Grillwürste, kräftiger Suppentopf oder frisches Brot mit Schmalz nach Großmutters Rezept. Auch ein traditioneller Glühweinstand wird geboten, sowie ein weihnachtlich dekoriertes Partyzelt mit Ausschank von frischem Kaffee und köstlichen selbstgebackenen Kuchen und Torten. Kinder finden Spaß und Unterhaltung in der Bastel- und Schminkstube, bei der Spielstraße und bei einer Tombola.

Friedenauer Engelmarkt

  • Wo:

    Breslauer Platz, 12159 Berlin – Friedenau

  • Wann:

    • Sonntag, 10. Dezember 2017, von 13 – 18 Uhr
  • Was:

    Der Friedenauer Engelmarkt bietet Kunsthandwerk, Selbstgemachtes, schöne Dinge, Informationen aus dem Bezirk, Glühwein und Kinderpunsch, Bratwurst und Spekulatius. Eröffnet wird der Markt um 13 Uhr von Schirmherrin und Bezirksstadträtin Christiane Heiß, Senatorin Dilek Kolat und den Friedenauer Engeln.