Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

In der Tempelhofer Mitte ist Bewegung - Bleiben Sie informiert!

Pressemitteilung Nr. 412 vom 11.12.2020
Bildvergrößerung: Lageplan des Gewinnerkonzeptes, Gespräch zwischen Teilnehmern des Werkstattverfahrens über den Entwurf
Bild: Till Budde

Open-Air-Ausstellung “update” vor dem Rathaus Tempelhof
Werkstattverfahren und Siegerentwurf, laufende Projekte und kommende Vorhaben: Wie geht es weiter in der Tempelhofer Mitte?

Im September 2020 ging das Werkstattverfahren mit der Prämierung des Gewinnerkonzeptes einer “Grünen Mitte” für Tempelhof zu Ende. Vorausgegangen war ein Jahr intensiven Austauschs mit vielen Beteiligten auf der Suche nach den besten städtebaulichen Lösungen für die neue Tempelhofer Mitte.

Der für Stadtentwicklung und Bauen zuständige Bezirksstadtrat Jörn Oltmann zum Abschluss des Verfahrens:

Besonders begeistert hat mich, zu erleben, wie auch die Ideen der Bürger_innen zu einer stetigen Verbesserung der Entwürfe beigetragen haben. Für das kooperative Werkstattverfahren ist dieser Prozess nun erst einmal abgeschlossen, aber die Bürgerbeteiligung geht weiter. Gemeinsam mit unseren Gebietsbeauftragten werden wir auch zukünftig die Gespräche mit Ihnen vor Ort suchen, mit den Akteur_innen im Kontakt bleiben.

Bildvergrößerung: Gespräch zwischen Mitarbeiterin Gebietsbeauftragte und Besucherin
Bild: Georg & Georg

Die ursprünglich für Dezember geplante Veranstaltung mit der interessierten Öffentlichkeit konnte jedoch in der vorgesehenen interaktiven Form aufgrund der momentanen Pandemieentwicklung leider nicht stattfinden. Deshalb gibt es nun die Möglichkeit bei einer Open-Air-Ausstellung aktuelle Planungsstände zu allen Projekten und Maßnahmen zu erfahren und Hinweise darauf, wie die Bürgerschaft sich in den weiteren Umgestaltungsprozess der Neuen Mitte Tempelhof einbringen kann – sei es bei geführten Rundgängen im Gebiet, bei geplanten Workshops, beim sogenannten “Design Thinking” oder in den formellen Beteiligungsverfahren zur Bebauungsplanung.

Ausstellung “Update – Neue Mitte Tempelhof”
vom 17. Dezember 2020 bis zum 21. Januar 2021

Bildvergrößerung: Fläche für die Ausstellung ist farbig dargestellt
Bild: S.T.E.R.N.

Ausstellungsfläche “update – Neue Mitte Tempelhof”
vor dem Anbau nördlich des Eingangs Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, 12099 Berlin

Bitte achten Sie darauf, einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Es wird außerdem dringend empfohlen, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Weitere Informationen sind der Projektwebseite Neue Mitte Tempelhof zu entnehmen.