Faszination Handpan: Klanglandschaften, Soundcollagen und Entspannungsmusik mit dem Trio KlangArt

Faszination Handpan
Faszination Handpan
Pressemitteilung Nr. 548 vom 23.11.2018

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe CrossKultur 2018 hat die Mittelpunktbibliothek das Trio KlangArt Berlin zu Gast:

  • Termin:
    Freitag, 30. November um 20:00 Uhr
  • Ort:
    Mittelpunktbibliothek Schöneberg

Das Handpan ist eine schweizerische Erfindung. Äußerlich ähnelt es einem Wok mit Deckel oder einem UFO. Die Erfinder bezeichnen es als Klangskulptur. Es wird mit den Fingern und Händen gespielt, Perkussion und Melodie in nahezu unerschöpflicher Vielfalt. Wer immer das Handpan hört, scheint seiner Klang-Energie zu erliegen.

Handpan-Klänge, Harfen-, Gitarren- und Perkussion-Sounds sind die Grundfarben aus denen die Musiker Wolfgang Ohmer, Peter Stein und Bhavani Benninghoven ihre Klanglandschaften und Soundcollagen entwickeln.

Eintritt frei!

Kontakt:

Stadtbibliothek Tempelhof Schöneberg
Mittelpunktbibliothek „Theodor-Heuss-Bibliothek“
Hauptstr. 40 10827 Berlin
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 11:00 bis 20:00, Sa 11:00 bis 16:00 Uhr
Telefon: (030) 90277-4574
Webseite der Stadtbibliothek, Portal voebb
Öffentlichkeitsarbeit, E-Mail an Frau Gragert-Klier senden, Telefon: (030) 902 77-21 72