Presseeinladung - Pressegespräch zum Stand der Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes

Pressemitteilung Nr. 363 vom 10.08.2018

Seit 01. Juli 2018 werden in der Prostituiertenberatung und -anmeldung erfolgreich die offiziellen Anmeldebescheinigungen ausgestellt. In einem Pressegespräch wird Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler zum aktuellen Stand der Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes und den bisherigen Erfahrungen berichten.

  • Freitag, 17. August 2018 um 13:30 Uhr
  • Büro der Bezirksbürgermeisterin
    Rathaus Schöneberg
    John-F.-Kennedy-Platz 1, 10825 Berlin

Informiert wird unter anderem über die aktuelle Stellenbesetzung und die schwierige Suche nach Räumlichkeiten. Umfangreiche Zahlen zur Prostituiertenberatung und -anmeldung werden zur Verfügung gestellt.
Ein Mitarbeiter der Prostituiertenberatung und -anmeldung steht für Interviews in den Räumlichkeiten der Prostituiertenberatung zur Verfügung und wird aus der Praxis berichten.

Um Anmeldung wird gebeten

Kontakt:

Pressestelle
Johann Fenster
Tel.: (030) 90277 2310
E-Mail