Schließung vom Heidefriedhof wegen Sturmschäden

Pressemitteilung Nr. 454 vom 06.10.2017

Auf Grund von Sturmschäden auf dem Heidefriedhof Tempelhof kann die Verkehrssicherheit auf dem Friedhof nicht gewährleistet werden. Bei einer ersten Kontrolle sind eine Vielzahl von Bäumen umgefallen bzw. hängen in anderen Bäumen fest, sodass hier kein gefahrloses Betreten der Bereiche kurzfristig hergestellt werden kann.

Der Fachbereich Grünflächen hat daher entschieden, den Friedhof über das kommende Wochenende für die Besuchenden zu schließen. Die Eingangstore werden verschlossen bleiben und ggf. mit Bauzaun gesichert werden.

Ansprechpartnerin: Bezirksstadträtin Christiane Heiß, Tel.-Nr.: 90277 – 6000
Geschäftszimmer: Frau Gabriele Rudolph, Tel.-Nr.: 90277- 6001