Weiterbildung in der Volkshochschule – vielfältig und lebendig Das neue Programm 2017/2018 ist veröffentlicht

Pressemitteilung Nr. 339 vom 07.08.2017

Das neue Jahresprogramm der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg ist erschienen! Sowohl das Heft des Jahresprogramms als auch das Programmheft „Deutsch lernen“ liegen in zahlreichen öffentlichen Einrichtungen, Buchhandlungen und Geschäften im Bezirk aus. Darin präsentiert die Volkshochschule das gesamte Kursprogramm für den Zeitraum September 2017 bis August 2018.
Das neue Programm strotzt vor Vielfalt und Inspirationen. Ob Spanisch, Malerei, Tango tanzen oder 3-D-Druck – die Volkshochschule ist ein guter Weiterbildungspartner für viele Themen aus Alltag und Beruf. Allein im Bezirk Tempelhof-Schöneberg laden über 2500 Kursangebote zur kreativen Weiterbildung ein – es ist für Jeden etwas dabei!

Alle Hinweise zur Kursanmeldung und das gesamte Jahresprogramm sind auch hier zu finden.

Zum Semesterauftakt veranstaltet die Volkshochschule unter dem Motto „Sprachen lernen leicht gemacht“ am 7. September 2017 ab 16.30 Uhr eine Einstufungsberatung für Fremdsprachenkurse im Haus am Barbarossaplatz.
Über die neu geplanten Führungen und Exkursionen der VHS Tempelhof-Schöneberg informiert ein Flyer, der ebenfalls ab sofort an vielen Orten im Bezirk ausliegt.

Kontakt: Cornelia Dittrich, E-Mail, Telefon: 90277-3534