Informationen zum Coronavirus

Wiedereröffnung des Spielplatzes auf der Marienhöhe

Pressemitteilung Nr. 465 vom 10.12.2015

Am 21. Dezember 2015 wird um 10.30 Uhr der Spielplatz auf der Marienhöhe zwischen Marienhöher Weg und Gerdsmeyerweg wieder eröffnet.

Die Baumaßnahme wurde im Rahmen des Förderprogramms „Kindertagesstätten und Spielplatz-Sanierungsprogramm (KSSP)“ finanziert.

Auf diesem Spielplatz wurden 25 Jahre alte Spielgeräte ersetzt und das Spielangebot erweitert. Im hinteren Spielplatzbereich befindet sich ein Spieldorf mit einer Doppelschaukel, im vorderen Bereich eine Ringwaage, Gurtsteg und Mikadowippe.

Auch die Spielplätze Ceciliengärten, Franckepark und Mariendorfer Damm 22 konnten über das Förderprogramm umfangreich mit neuen Spielgeräten ausgestattet werden.
Bei allen Spielplätzen wurden Anwohner und Jugendeinrichtungen bei der Auswahl der Spielgeräte beteiligt.

Insgesamt wurden 293.000 €uro für die Sanierung dieser vier Spielplätze ausgegeben. Die Baumaßnahmen erfolgten im Zeitraum von November bis Dezember 2015.

Bezirksstadtrat Daniel Krüger wird die Spielanlage Marienhöhe am 21. Dezember 2015 um 10.30 Uhr wieder eröffnen.

Ansprechpartner: Bezirksstadtrat Daniel Krüger, Tel.-Nr.: 90277-2260