Informationen zum Coronavirus

Wunschbaumaktion „Schenk doch mal ein Lächeln“ ist gestartet

Herr Fayez Gilke und Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler

Herr Fayez Gilke und Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler

Pressemitteilung Nr. 448 vom 01.12.2015

Am Montag, dem 30. November 2015 haben Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und Fayez Gilke den Weihnachtsbaum im Rathaus Schöneberg in einen Wunschbaum verwandelt.
Nach der erfolgreichen Aktion im letzten Jahr, wurden dieses Jahr fast Hundert Wünsche bedürftiger Kinder am Baum angehangen. Die ersten Wünsche haben bereits Patinnen und Paten gefunden. Andere Wünsche können noch vom Baum gepflückt werden, um einem Kind einen Herzenswunsch zu erfüllen.
Die unverpackten Geschenke im Wert von bis zu 25 Euro können bis zum 13. Dezember 2015 im Ehrenamtsbüro, Raum 1057 im Rathaus Schöneberg abgegeben werden.
Drei Tage vor Weihnachten, können die Eltern das dann weihnachtlich verpackte Geschenk abholen.
Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler: „Ich bin sicher, dass sich auch dieses Jahr wieder viele Patinnen und Paten finden werden und die Aktion „Schenk doch mal ein Lächeln“ erfolgreich sein wird. Es ist etwas Wunderbares, wenn Kinderaugen leuchten – werden auch Sie für die Wunschbaumaktion aktiv.“

Kontakt:
Ehrenamtsbüro, Jennifer Augsten, Tel. 90277-2358
Fayez Gilke, Tel. 0171 8835960, E-Mail