"Familien und vielfältige Lebensweisen" Veranstaltung in der Mittelpunktbibliothek Schöneberg

Pressemitteilung vom 28.02.2014

“Familien und vielfältige Lebensweisen” heißt die Veranstaltung zur Einführung des gleichnamigen Medienkoffers für Kindertagesstätten in Kooperation mit QUEERFORMAT.

am Dienstag, den 18.03.2014 um 17 Uhr

in der Mittelpunktbibliothek Schöneberg, „Theodor-Heuss-Bibliothek“,

Hauptstr. 40, 10827 Berlin.

Im Rahmen der parlamentarischen Initiative „Berlin tritt ein für Selbstbestimmung und Akzeptanz sexueller Vielfalt“ (ISV) führt die Bildungsinitiative QUEERFORMAT Bildungsmaßnahmen für Schulen, Kindertagesstätten, Jugendämter und Träger der Kinder- und Jugendhilfe durch und stellt Medienkoffer für Kitas und Grundschulen zusammen.
Der Medienkoffer “Familien und vielfältige Lebensweisen” für Kindertageseinrichtungen enthält: 30 Bilderbücher, ein Familienspiel sowie eine Handreichung und 6 Fachbücher für Kita-Fachkräfte zu den Themen Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung, Inklusionspädagogik, geschlechtergerechte Erziehung, Regenbogenfamilien sowie lesbische, schwule, bisexuelle und trans* Lebensweisen.
Der Medienkoffer kann ab sofort in der Mittelpunktbibliothek Schöneberg entliehen werden.

Weitere Informationen unter:
www.queerformat.de/ oder www.stb-tempelhof-schoeneberg.de

Kontakt:
Büro der Bezirksstadträtin Jutta Kaddatz, Tel. 90277 3501