Informationen zum Coronavirus

Die Veranstaltungsreihe CrossKultur 2012 präsentiert „Kaddish für einen Freund“

Pressemitteilung vom 12.11.2012

Sonntag, 25.11.2012, um 18 Uhr

in der ufaFabrik im Kinosaal

Victoriastraße 10-18, 12105 Berlin

Authentisch und berührend erzählt Leo Khasin in seinem Regiedebüt „Kaddish für einen Freund“ die Geschichte einer intensiven Freundschaft zwischen zwei ungleichen Helden im Berlin von heute.
In dieser Tragikomödie lernen zwei Menschen, ein junger Palästinenser und ein alter russischer Jude, zwei Angehörige unterschiedlicher Generationen und Religionen, die Kunst der Versöhnung.

„Kaddish für einen Freund“ ist eine Produktion der SiMa Film in Koproduktion mit dem WDR, dem BR und Arte und in Zusammenarbeit mit Nostro Film. Mit Unterstützung der DZ Bank, gefördert vom Film-FernsehFonds Bayern (FFF) und des Deutschen Filmförderfonds (DFFF).

In Zusammenarbeit mit der ufaFabrik

Kinofilm von Leo Khasin, Deutschland 2011, 94 Minuten.

Weitere Informationen:
Büro der Integrationsbeauftragten, Tel. 90277-6263 oder unter www.cross-kultur.de